Termine

Januar 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
  • Training G-Junioren (Bambinis)
  • Training B-Junioren
2
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: 1b Mannschaft
3
  • 1. Fußballschule Rhein-Neckar (Gruppe 2)
  • 1. Fußballschule Rhein-Neckar (Gruppe 1)
  • Training B-Junioren
  • SOMA: Training Kunstrasenplatz
4
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
5
  • Training: 1b Mannschaft
  • Training: 1. Mannschaft
6
7
8
  • Training G-Junioren (Bambinis)
  • Training B-Junioren
9
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: 1b Mannschaft
10
  • 1. Fußballschule Rhein-Neckar (Gruppe 2)
  • 1. Fußballschule Rhein-Neckar (Gruppe 1)
  • Training B-Junioren
  • SOMA: Training Kunstrasenplatz
11
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
12
  • Training: 1b Mannschaft
  • Training: 1. Mannschaft
13
14
15
  • Training G-Junioren (Bambinis)
  • Training B-Junioren
16
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: 1b Mannschaft
17
  • 1. Fußballschule Rhein-Neckar (Gruppe 2)
  • 1. Fußballschule Rhein-Neckar (Gruppe 1)
  • Training B-Junioren
  • SOMA: Training Kunstrasenplatz
18
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
19
  • Training: 1b Mannschaft
  • Training: 1. Mannschaft
20
21
22
  • Training G-Junioren (Bambinis)
  • Training B-Junioren
23
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: 1b Mannschaft
24
  • 1. Fußballschule Rhein-Neckar (Gruppe 2)
  • 1. Fußballschule Rhein-Neckar (Gruppe 1)
  • Training B-Junioren
  • SOMA: Training Kunstrasenplatz
25
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
26
  • Training: 1b Mannschaft
  • Training: 1. Mannschaft
27
28
29
  • Training G-Junioren (Bambinis)
  • Training B-Junioren
30
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: 1b Mannschaft
31
  • 1. Fußballschule Rhein-Neckar (Gruppe 2)
  • 1. Fußballschule Rhein-Neckar (Gruppe 1)
  • Training B-Junioren
  • SOMA: Training Kunstrasenplatz
TVL U12 Hallen-Masters
TVL Fussball auf Facebook

Niederlage der E1 Junioren

E1 Junioren (07.10.2017) –  Im vorletzten Spiel der Gruppe 1 am Samstag, den 30.09.2017, unterlag der TV Lampertheim auswärts beim Tvgg. Lorsch II mit 4:2. Die Lampertheimer gingen extrem unkonzentriert und fahrig in diese Partie und so hatte Lorsch die Chance innerhalb der ersten vier Minuten bereits mit 2:0 in Führung zu gehen. Es schien, dass die TVler mit dem Platz und dem Ball nicht zurechtkamen, denn immer wieder sprang dieser weg und das eine oder andere Mal kullerte er so unglücklich ins eigene Tor. Hier war auch der Schlussmann Nico Schmitt machtlos. Die Jungs des TV versuchten, das Spiel wieder zu drehen. Sie versuchten auch Schüsse aus hoher Distanz, aber der Lorscher Torwart war aufmerksam und gut in Form, so dass er alle Versuche des TV sicher hielt. Dann schaffte jedoch Erik Engels in der 9. Minute den Anschlusstreffer zum 2:1. Kurz danach hatten die Lorscher erneut Glück und sie erhöhten auf 3:1. Auch das 4:1 war eher ein Glückstreffer, da der Schlussmann des TV hier früh raus ging und der Ball über ihn hinweg ins Tor hüpfte.
In der zweiten Halbzeit gingen die Spargelstädter konzentrierter an den Start. Die Mannschaft kämpfte sich durch und zeigte nun Überlegenheit gegenüber dem Gegner. Nun hatten sie auch sehr gute Chancen, wussten diese aber leider nicht zu verwerten. Sie wendeten insofern das Blatt, dass sie kaum noch aus der gegnerischen Hälfte herauskamen. Dennoch schafften die TVler es leider nicht, am sehr starken Lorscher Tormann vorbei zu kommen. Auch die Schüsse direkt auf den Tormann holte die E1 nicht aus der Niederlage. Lediglich Samet Uzer kam noch einmal in der 43. Minute durch und schaffte das 4:2. Bleibt zu hoffen, dass die E1 im nächsten Spiel wieder konzentrierter an den Start geht und an die gute Leistung aus den vorher gegangenen Spielen anknüpfen kann.

Es spielten: Nico Schmitt (Tor), Maxim G. (Tor), Philipp Gensch, Felix Schönberg, Tom Becker, Samet Uzer (1), Bruno Martinovic, Lily Wunderlich, Eric Engels, Arthur Geigert, Damian Bogusch

Kommentieren