Termine

Januar 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
  • Training G-Junioren (Bambinis)
  • Training B-Junioren
2
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: 1b Mannschaft
3
  • 1. Fußballschule Rhein-Neckar (Gruppe 2)
  • 1. Fußballschule Rhein-Neckar (Gruppe 1)
  • Training B-Junioren
  • SOMA: Training Kunstrasenplatz
4
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
5
  • Training: 1b Mannschaft
  • Training: 1. Mannschaft
6
7
8
  • Training G-Junioren (Bambinis)
  • Training B-Junioren
9
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: 1b Mannschaft
10
  • 1. Fußballschule Rhein-Neckar (Gruppe 2)
  • 1. Fußballschule Rhein-Neckar (Gruppe 1)
  • Training B-Junioren
  • SOMA: Training Kunstrasenplatz
11
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
12
  • Training: 1b Mannschaft
  • Training: 1. Mannschaft
13
14
15
  • Training G-Junioren (Bambinis)
  • Training B-Junioren
16
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: 1b Mannschaft
17
  • 1. Fußballschule Rhein-Neckar (Gruppe 2)
  • 1. Fußballschule Rhein-Neckar (Gruppe 1)
  • Training B-Junioren
  • SOMA: Training Kunstrasenplatz
18
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
19
  • Training: 1b Mannschaft
  • Training: 1. Mannschaft
20
21
22
  • Training G-Junioren (Bambinis)
  • Training B-Junioren
23
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: 1b Mannschaft
24
  • 1. Fußballschule Rhein-Neckar (Gruppe 2)
  • 1. Fußballschule Rhein-Neckar (Gruppe 1)
  • Training B-Junioren
  • SOMA: Training Kunstrasenplatz
25
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
26
  • Training: 1b Mannschaft
  • Training: 1. Mannschaft
27
28
29
  • Training G-Junioren (Bambinis)
  • Training B-Junioren
30
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: 1b Mannschaft
31
  • 1. Fußballschule Rhein-Neckar (Gruppe 2)
  • 1. Fußballschule Rhein-Neckar (Gruppe 1)
  • Training B-Junioren
  • SOMA: Training Kunstrasenplatz
TVL U12 Hallen-Masters
TVL Fussball auf Facebook

Kantersieg der E1 – Junioren

E1 Junioren (07.11.2017)- Im ersten Ligaspiel der Kreisklasse 4 musste die E1 des TV Lampertheim am 24.10.2017 zuhause gegen den TSV Hambach antreten. Dies war ein neuer Gegner, der nach der Orientierungsrunde in die Kreisklasse 4 kam. Gleich zu Beginn hatte der TV viele Torchancen und der Gegner kam kaum vor das Lampertheimer Tor. Der TV schien überlegen und zeigte immer wieder mit zügigen Angriffen, dass sie einen Sieg nach Hause holen wollten. Dann schoss Tom Becker in der 9. Minute eine brillante Vorlage, die Erik Engels sogleich zum 1:0 verwandelte. Kurz danach schoss ebenfalls Erik Engels das 2:0 direkt. Bis zu der Hälfte der ersten Halbzeit konnten die Spargelstädter dann durch 2 Tore von Samet Uzer und 1 Tor durch Tom Becker auf 5:0 erhöhen. Chancenlos zeigte sich der TSV Hambach und der Lampertheimer Torwart Damian Bogusch hatte den Ball selten in der Hand. Dann erhöhte der TV abermals durch Samet Uzer in der 24. Minute auf 6:0 und Artur Geigert kurz vor Abpfiff der ersten Halbzeit auf 7:0.
In der zweiten Halbzeit änderte sich nicht viel. Wieder und wieder kamen die Lampertheimer zum Angriff und erneut baute Erik Engels nach einem Abpraller vom gegnerischen Torwart die Führung auf 8:0 aus. Auch das 9:0 ging auf seine Kappe. Dann tauschte der Gegner den Torwart aus, aber das ließ die E1 des TV nicht verunsichern und wenige Zeit später versuchte Lily Wunderlich einen Fernschuss und verwandelte diesen direkt zum 10:0. Kurz danach fiel das 11:0 erneut durch Erik Engels. Nach einer Ecke konnte Tom Becker das Tor in der 38. Minute mit einem Kopfschuss treffen. Das Schlusstor schoss Samet Uzer in der 47. Minute und so endete die Partie mit 13:0.
Es spielten: Nico Schmitt (Tor), Damian Bogusch (Tor), Erik Engels (5), Tom Becker (2), Samet Uzer (4), Bruno Martinovic, Lily Wunderlich (1), Artur Geigert (1)., Philipp Gensch, Jonas Volk

Kommentieren