Termine

Mai 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
  • F2 Junioren (U7) Training
  • SOMA: Training Halle
2
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
3
  • Training: 1. Mannschaft
  • A-Junioren:JSG Fürth/Lörzenbach - JSG Lampertheim/Hüttenfeld
4
5
  • Herren: ET Wald-Michelbach II - TV Lampertheim
6
  • F2 Junioren (U7) Training
7
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
8
  • F2 Junioren (U7) Training
  • SOMA: Training Halle
9
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
10
  • Training: 1. Mannschaft
11
  • A-Junioren: JSG Lampertheim/Hüttenfeld - VFL Birkenau
12
  • Herren: TV Lampertheim - KSG Mitlechtern
13
  • F2 Junioren (U7) Training
14
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
15
  • F2 Junioren (U7) Training
  • SOMA: Training Halle
16
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
17
  • Training: 1. Mannschaft
  • A-Junioren: JFV BiNoWa - JSG Lampertheim/Hüttenfeld
18
19
  • Herren: TSV Auerbach - TV Lampertheim
20
  • F2 Junioren (U7) Training
21
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
22
  • F2 Junioren (U7) Training
  • SOMA: Training Halle
23
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
24
  • Training: 1. Mannschaft
25
  • A-Junioren: JSG Lampertheim/Hüttenfeld - FC 07 Bensheim II
26
  • Herren: TV Lampertheim - VFR Bürstadt
27
  • F2 Junioren (U7) Training
28
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
29
  • F2 Junioren (U7) Training
  • SOMA: Training Halle
30
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
31
  • Training: 1. Mannschaft
TVL U12 Hallen-Masters
TVL Fussball auf Facebook

C-Jugend schafft die Quali für die Kreisliga

C Junioren (25.09.2018)- Im Heimspiel gegen FSG Bensheim holte die C-Jugend des TVL überraschend einen Punkt. Mit diesem Punkt beendet die Mannschaft die Quali mit dem dritten Platz und hat nun die Möglichkeit in der Kreisliga zu spielen. Nach dem Schlussphasen-Spektakel  waren beide Trainer zufrieden. Grinsend machten sich beide Trainer  nach dem turbulenten 2:2 (0:1) des TVL gegen Bensheim  gegenseitig Komplimente.

Zahlreiche  Zuschauer waren begeistert angesichts der Intensität des Duells der beiden überraschend stark gestarteten Teams und der Emotionen in der Schlussphase. Der Stürmer von Bensheim hatte die taktisch beeindruckend starken Bensheimer  in der 14 Minute in Führung gebracht (0:1). Bis zur Halbzeit hatten beide Teams noch einige Chancen um Tore zu erzielen, scheiterten aber immer wieder an den guten Torhütern. Im zweiten Abschnitt setzte der TVL seine Bemühungen  fort  das Spiel zu seinen Gunsten zu drehen. Und siehe da, obwohl die spektakulär offensiv agierenden Bensheimer das Spiel machten, nutzte L. Huruglica in der 49 Minute eine Unachtsamkeit der Bensheimer aus und erzielte das 1:1. Mit diesem Ergebnis wäre beide Team für die Kreisliga Qualifiziert, doch beide wollten mehr und spielten weiter nach vorne. Nach einem Freistoß in der 52 Minute traf Bensheim nur den Pfosten und im Gegenzug scheiterte der TVL mit seinem Konter am Torhüter. Nach einem umstrittenen Freistoß in der 58 Minute, köpfte der Angreifer von Bensheim den Ball zum 1:2 in die Maschen. Doch der TVL  kam noch einmal zurück und durch den  eingewechselten M. Frank (62 M) doch noch  zum Ausgleich (2:2).

Es spielten: Kern/ L. Keqi/ E. Yanik/ M. Frank (1)/ J. Stoll/ M. Mustata/ L. Boll/ T. Hörl/                                                  L. Huruglica (1)/ L. Roth/ A. Schott/ S. Castro/ P. Dell/ H. Friedo/ A. Sadiku

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.