Termine

Juni 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
  • F2 Junioren (U7) Training
4
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
5
  • F2 Junioren (U7) Training
  • SOMA: Training Halle
6
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
7
  • Training: 1. Mannschaft
8
9
10
  • F2 Junioren (U7) Training
11
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
12
  • F2 Junioren (U7) Training
  • SOMA: Training Halle
13
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
14
  • Training: 1. Mannschaft
15
16
17
  • F2 Junioren (U7) Training
18
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
19
  • F2 Junioren (U7) Training
  • SOMA: Training Halle
20
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
21
  • Training: 1. Mannschaft
22
23
24
  • F2 Junioren (U7) Training
25
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
26
  • F2 Junioren (U7) Training
  • SOMA: Training Halle
27
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
28
  • Training: 1. Mannschaft
29
30
TVL U12 Hallen-Masters
TVL Fussball auf Facebook

Spielfest der G- Junioren

G Junioren (30.09.2018)- Beim Spielfest in Bürstadt, ist die G-Jugend des TVL wieder mit zwei Mannschaften angetreten. Erste Mannschaft:  Die erste Mannschaft spielte im ersten Spiel gegen JFV BiNoWa. Bei den Spielern merkt man langsam dass sie das erlernte im Spiel umsetzen und Ball und Gegner beherrschen. Angriffswelle um Angriffswelle rollte aufs Tor von BiNoWa und erzielte in der Spielzeit fünf Tore und siegte mit 5:0.

Im zweiten Spiel ging es gegen SG Einhausen. Der Gegner war gleichwertig und brachte die TVL- Abwehr ein um das andere mal in Bedrängnis. Auch der der TVL- Keeper konnte sich ein um das andere mal auszeichnen. Doch am Ende jubelte nur der TVL und gewann das Spiel mit 3:0

Im dritten und letzten Spiel war der Gegner TSV Auerbach 2. Auch in diesem Spiel war man überlegen und erspielte sich zahlreiche Torchancen. Auerbach kämpfte zwar tapfer, konnte aber den 5:0 Sieg des TVL nicht verhindern.

Zweite Mannschaft TVL 0:6 SF Heppenheim  / TVL 0:4 Oly Lorsch / TVL 0:9 JFV Bürstadt 2

Die zweite Mannschaft bestand wieder aus Spielern die noch nicht so lange dabei sind. Die Jungen und Mädchen gaben alles und versuchten dies Mal ihr erstes Tor bei einem Spielfest zu erzielen.  Das erste Spiel bestritt man gegen SF Heppenheim. Heppenheim war einfach zu clever für den TVL der einfach nicht ins Spiel fand. Leider verlor man das Spiel mit 0:6.

Im zweiten Spiel war der Gegner Oly. Lorsch. In diesem Spiel hielten die Spargelkicker lange mit und hatten sogar die ein oder andere Chance. Doch leider schoss wieder der Gegner die Tore und siegte mit 0:4.

Das dritte Spiel bestritt man gegen JFV Bürstadt 2 . Bürstadt die eingespielt sind, spielten die Lampertheimer an die Wand und ließen die Abwehr kaum zur Ruhe kommen.  Am Ende verlor man das Spiel mit 0:9. Trotzt das man wieder kein Tor erzielte, machten die Kicker wieder ihre Sache gut und haben wieder was dazu gelernt.

Kommentare sind geschlossen.