Termine

Mai 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
  • F2 Junioren (U7) Training
  • SOMA: Training Halle
2
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
3
  • Training: 1. Mannschaft
  • A-Junioren:JSG Fürth/Lörzenbach - JSG Lampertheim/Hüttenfeld
4
5
  • Herren: ET Wald-Michelbach II - TV Lampertheim
6
  • F2 Junioren (U7) Training
7
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
8
  • F2 Junioren (U7) Training
  • SOMA: Training Halle
9
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
10
  • Training: 1. Mannschaft
11
  • A-Junioren: JSG Lampertheim/Hüttenfeld - VFL Birkenau
12
  • Herren: TV Lampertheim - KSG Mitlechtern
13
  • F2 Junioren (U7) Training
14
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
15
  • F2 Junioren (U7) Training
  • SOMA: Training Halle
16
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
17
  • Training: 1. Mannschaft
  • A-Junioren: JFV BiNoWa - JSG Lampertheim/Hüttenfeld
18
19
  • Herren: TSV Auerbach - TV Lampertheim
20
  • F2 Junioren (U7) Training
21
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
22
  • F2 Junioren (U7) Training
  • SOMA: Training Halle
23
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
24
  • Training: 1. Mannschaft
25
  • A-Junioren: JSG Lampertheim/Hüttenfeld - FC 07 Bensheim II
26
  • Herren: TV Lampertheim - VFR Bürstadt
27
  • F2 Junioren (U7) Training
28
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
29
  • F2 Junioren (U7) Training
  • SOMA: Training Halle
30
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
31
  • Training: 1. Mannschaft
TVL U12 Hallen-Masters
TVL Fussball auf Facebook

TVL – Anatolia Birkenau 1:1

In der 37. Minute mussten die Platzherren das 0:1 hinnehmen, als Anatolia-Akteur Karim Saine mit einem Foulelfmeter traf. Pascal Simons Schuss brachte das 1:1 (75.). „Wir hatten zwar wesentlich mehr Chancen und hätten so einen Sieg verdient gehabt, doch richtig schön hat keine der beiden Mannschaften gespielt“, so TVL-Sportausschussmitglied Carsten Heldmann.

Quelle: Südhessen Morgen, 24.09.2018

 

Kommentare sind geschlossen.