Termine

Juni 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
  • F2 Junioren (U7) Training
4
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
5
  • F2 Junioren (U7) Training
  • SOMA: Training Halle
6
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
7
  • Training: 1. Mannschaft
8
9
10
  • F2 Junioren (U7) Training
11
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
12
  • F2 Junioren (U7) Training
  • SOMA: Training Halle
13
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
14
  • Training: 1. Mannschaft
15
16
17
  • F2 Junioren (U7) Training
18
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
19
  • F2 Junioren (U7) Training
  • SOMA: Training Halle
20
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
21
  • Training: 1. Mannschaft
22
23
24
  • F2 Junioren (U7) Training
25
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
26
  • F2 Junioren (U7) Training
  • SOMA: Training Halle
27
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
28
  • Training: 1. Mannschaft
29
30
TVL U12 Hallen-Masters
TVL Fussball auf Facebook

Hallenkreismeisterschaften der D- Jugend

D- Junioren (02.01.2019)- Am Sonntag  hat die D-Jugend vom TV Lampertheim an den Hallenkreismeisterschaften teilgenommen. Im ersten Spiel ging es gegen JFV Wald-Michelbach\Absteinach 2. Es war ein sehr temporeiches und spannendes Spiel mit vielen Chancen auf beiden Seiten. Mit dem Tor von Samet und den 

hervorragenden Reflexen von unserem Torwart Nico aber mit dem glücklicheren Ende für dem TV. Im zweiten Spiel gegen JFV U.-Flockenb.\Absteinach 2 ist der TV Lampertheim etwas schwerer ins Spiel gestartet und war schnell mit 0:2 hinten. Aber das Team hat sich zurückgekämpft und Erik hat auf 1:2 verkürzt. Jetzt drängte der TV enorm auf den Ausgleich und hatten sich dafür zahlreiche Chancen erarbeitet. Leider ging das Spiel knapp verloren. Im darauf folgendem Spiel gegen Tvgg. Lorsch 2 ging der TV wieder hochmotiviert ins Spiel. Schnell legte der TV eine 2:0 Führung durch Esteban und Julian vor. Der dritte Treffer wollte aber nicht fallen und durch eine Unachtsamkeit hat man kurz vor Schluss den Anschlusstreffer kassiert zum 1:2. Schlussendlich blieb es bei dem verdienten Sieg. Im letzten Spiel gegen den FC 07 Bensheims verloren der TV 0:5. Trotz guten Spiel und klasse kämpferischer Einstellung seitens des TV’s, war der FC 07 Bensheim einfach besser.

Für den TV Lampertheim spielten: Nico Schmitt\Baran Bozkurt (im Tor), Lily Wunderlich, Esteban Castro, Julian Kurpiers, Philipp Gensch, Samet Uzer, Tom Becker, Erik Engels, Bruno Martinovic, Lukas Krauth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.