Termine

März 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
  • Training: 1. Mannschaft
2
3
  • Herren: TV Lampertheim – FC 07 Bensheim II
4
  • F2 Junioren (U7) Training
5
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
6
  • F2 Junioren (U7) Training
  • SOMA: Training Halle
7
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
8
  • Training: 1. Mannschaft
9
  • A-Junioren: JSG Lampertheim/Hüttenfeld - FV Hofheim/Ried
10
  • Herren: TV Lampertheim - SG Wald-Michelbach
11
  • F2 Junioren (U7) Training
12
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
13
  • F2 Junioren (U7) Training
  • SOMA: Training Halle
14
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
15
  • Training: 1. Mannschaft
16
  • A-Junioren: JSG Rimbach/Zotzenbach - JSG Lampertheim/Hüttenfeld
17
  • Herren: Starkenb.Heppenheim - TV Lampertheim
18
  • F2 Junioren (U7) Training
19
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
20
  • F2 Junioren (U7) Training
  • SOMA: Training Halle
21
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
22
  • Training: 1. Mannschaft
23
  • A-Junioren: JSG Lampertheim/Hüttenfeld - TSV Elmshausen
24
  • Herren: TV Lampertheim - FSG Riedrode
25
  • F2 Junioren (U7) Training
26
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
27
  • F2 Junioren (U7) Training
  • SOMA: Training Halle
28
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
29
  • Training: 1. Mannschaft
30
  • SOMA: SOMA vs Harmonia Waldhof
  • A-Junioren: SV/BSC Mörlenbach - JSG Lampertheim/Hüttenfeld
31
  • Herren: SV Anat. Birkenau - TV Lampertheim
TVL U12 Hallen-Masters
TVL Fussball auf Facebook

C- Jugend startet mit Niederlage in die Rückrunde

C- Junioren (16.03.2019)- Es waren gerade einmal knapp zwölf  Minuten verstrichen, da musste Torhüter Kern das erste Mal hinter sich greifen. Nach einem Freistoß fühlte sich niemand für den Bensheimer Angreifer  verantwortlich, der mit seinem Kopfball zwar am glänzend

reagierenden TVL-Keeper scheiterte, doch ein anderer Spieler von Bensheim  stand goldrichtig und staubte ab (0:1 12 M). Die Lampertheimer  agierten fortan sichtlich geschockt und überließen Bensheim  das Spielgeschehen. Die Lampertheimer versuchten sich zwar dagegen zu stemmen, doch Bensheim war zu clever um sich das Spiel aus der Hand nehmen zu lassen. Nach dem Seitenwechsel erwischte Bensheim den besseren Start.  Nach einer Ecke landete die Kugel schlussendlich beim TVL- Stürmer,  der aus einem Meter nur den Fuß rein halten musste 0:2 (42 M.). Den Rest der Halbzeit hatten die Gäste ebenfalls im Griff.  Nach einem schönen Pass in die Schnittstelle der Lampertheimer Abwehr, hängte der Angreifer von Bensheim  seinen Gegenspieler ab und ließ TVL Torhüter Kern mit seinem Abschluss zum 0:3 keine Chance (50M.).

Doch der TVL steckte immer noch nicht auf und versuchte weiter ein Tor zu erzielen. Dieses gelang auch in der 60 Minute.  Unter freundlicher mithilfe von Bensheim, die den Ball nicht konsequent klären konnten  und so eine flache Hereingabe zuließ, war es A. Schott, der aus kurzer Distanz netzte zum 1:3 (60M).

Anschließend versuchten die Spargelkicker  an diesem gebrauchten Tag irgendwie noch einmal zurückzukommen, doch weder Boll  (63.) noch Frank  (69.) vermochten es, den erneuten Anschlusstreffer zu erzielen.

Es spielten: O. Kern/   M. Mustata / L. Boll  / L. Roth/ A. Schott (1) / N. Thomas.  / H. Friedo/ J. Stoll / M. Frank / L. Keqi / J. Foss/ A. Yanik /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.