Termine

Mai 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
  • F2 Junioren (U7) Training
  • SOMA: Training Halle
2
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
3
  • Training: 1. Mannschaft
  • A-Junioren:JSG Fürth/Lörzenbach - JSG Lampertheim/Hüttenfeld
4
5
  • Herren: ET Wald-Michelbach II - TV Lampertheim
6
  • F2 Junioren (U7) Training
7
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
8
  • F2 Junioren (U7) Training
  • SOMA: Training Halle
9
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
10
  • Training: 1. Mannschaft
11
  • A-Junioren: JSG Lampertheim/Hüttenfeld - VFL Birkenau
12
  • Herren: TV Lampertheim - KSG Mitlechtern
13
  • F2 Junioren (U7) Training
14
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
15
  • F2 Junioren (U7) Training
  • SOMA: Training Halle
16
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
17
  • Training: 1. Mannschaft
  • A-Junioren: JFV BiNoWa - JSG Lampertheim/Hüttenfeld
18
19
  • Herren: TSV Auerbach - TV Lampertheim
20
  • F2 Junioren (U7) Training
21
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
22
  • F2 Junioren (U7) Training
  • SOMA: Training Halle
23
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
24
  • Training: 1. Mannschaft
25
  • A-Junioren: JSG Lampertheim/Hüttenfeld - FC 07 Bensheim II
26
  • Herren: TV Lampertheim - VFR Bürstadt
27
  • F2 Junioren (U7) Training
28
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
29
  • F2 Junioren (U7) Training
  • SOMA: Training Halle
30
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
31
  • Training: 1. Mannschaft
TVL U12 Hallen-Masters
TVL Fussball auf Facebook

TSV Auerbach – TV Lampertheim

Der TV Lampertheim will sich ordentlich aus der Saison verabschieden und peilt am Sonntag, 15.15 Uhr, bei der abstiegsgefährdeten TSV Auerbach einen Dreier an. Das Team von Trainer Rudi Kecskemeti

kann aber mit starker Gegenwehr rechnen, denn für die Platzherren geht es noch um viel. Auerbach benötigt dringend Punkte für den Klassenerhalt.

Quelle/ Auszug: Lampertheimer Zeitung, 17.05.2019

Kommentare sind geschlossen.