C-Jugend startet mit Niederlage in die Saison

TVL Junioren (23.09.2020)- Die Lampertheimer reisten als absoluter Underdog in die Nachbarstadt.Zunächst sah es aber nicht nach einem Klassenunterschied aus. Die Lampertheimer starteten auf Augenhöhe in die Begegnung.

Mitte des ersten Durchgangs drehte Bürstadt auf und die JSG verlor den Anschluss. In der 33 Minute nutzte der Gastgeber eine Unachtsamkeit in der Hintermannschaft der JSG und erzielte die 1:0 Führung. Nach dem Seitenwechsel erspielte sich die JSG einige guten Torchancen, doch im Abschluss fehlte die letzte Konsequenz. Nervosität konnte man auf der Bürstädter Seite selten erkennen, die waren da effektiver und erzielten mit zwei guten Chancen in der 68 und 70 Minute die Tore zum 2:0 und 3:0. Mit dem Schwung aus den vorangegangenen Ballwechseln und mit der Führung im Rücken, drängten die Bürstädter auf den Heimsieg. Der JSG fehlte in den entscheidenden Situationen an diesem Tag auch das notwendige Glück, dem Favoriten ein Bein stellen zu können.

Es spielten: Schmitt Nico/ Castro Esteban/ Lazaridis Leonidas/ Pflaum Alexander/ Klotz Jakob/ Martinovic Bruno/ Ellsässer Leon/ Bremer Jan/ Lobanov Danil/ Hoffmann Samuel/ Friesen Maximilian/ Wunderlich Lily/ Ayas Deniz

Kommentare sind geschlossen.