F3 siegt im Derby

TVL Junioren (25.09.2020)-m Auswärtsspiel gegen den FV Hofheim zeigte die dritte Vertretung des TVL in der ersten Halbzeit keine gute Leistung. Man war dem Gastgeber in den ersten Minuten unterlegen und lag schnell mit 4:0 hinten. Es dauerte bis zur 16 Minute bis der TVL seinen ersten Torschuss verzeichnete.

Mit diesem Rückstand ging man in die Pause.

Im zweiten Abschnitt lief es dann besser für den TVL und man erspielte sich einige gute Torchancen. Nach einem Pfostentreffer für den TVL, konterte Hofheim schnell und erzielte das 5:0. Wer dachte der TVL gibt sich jetzt auf, der irrte sich. Nach dem Anschlusstreffer zum 5:1 lief es nun in den reihen der Spargelkicker. Man konnte sogar auf 5:3 verkürzen und drückte weiter. Nun ging es hin und her und beide Seiten hatten zahlreiche Torchancen. Am Ende reiste man trotzdem mit einer 7:5 Niederlage nach Hause.

Es spielten: Martinovic Johann/ Oensüz Enes / Jakupi Ron / Sercan Miran / Kemerli Ege/ Halkenhäuser Jannis/ Nico Beck/ Landmann Leonard/ Wild Paul

Kommentare sind geschlossen.