A-Jugend unterliegt Zuhause

TVL Junioren (13.10.2020)- Im zweiten Spiel in der Saison empfing die A-Jugend des TVL die Mannschaft von Stark. Heppenheim. In der 26 Minute eröffnete der Stürmer aus der Kreisstadt den Torreigen, als er nach

einem Freistoß die Fußspitze noch an den Ball bekam 0:1. In der 31 Minute baute Heppenheim die Führung auf 0:2 aus. Doch die Lampertheimer schlugen in der 39 Minute zurück, als Hermann auf 1:2 verkürzte. Der TVL drückte und drängte auf den Ausgleich, doch in der 69 Minute köpfte der Angreifer von Heppenheim den Ball in die Maschen. Trotz großer Bemühung, schaffte es der TVL nicht ein weiteres Tor zu erzielen.

Es spielten:Schröder Timo, Menges Louis, Herget Tim Behling Jan, Nur Iljas, Czajor Paul, Jäger Tim, Guender Justin, Kuby Linus, Wiemer Gerrit, Hermann Philip Holden (1), Jouhary Naim, Weinlein Kevin, Laesch Kimon, Miller Maximilian, Ehret Philip

Kommentare sind geschlossen.