Termine

September 2021

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
  • Training: 1. Mannschaft
3
4
  • JSG Lampertheim II - JSG Schwanh./Zwingenb. C-Junioren
5
  • SSG Einhausen II - TV Lampertheim II Herren
6
7
8
  • SOMA Mitgliederversammlung
9
  • Training: 1. Mannschaft
10
11
  • JSG Lampertheim II - JSG Reichenb/Lau/Bra/Win II C-Junioren
12
  • TV Lampertheim II - SG Waldesruh/-horn Lamperth. Herren
  • TV Lampertheim - SG Unter-Abtsteinach Herren
13
14
15
16
  • Training: 1. Mannschaft
17
18
  • FSG Bensheim II - JSG Lampertheim II C-Junioren
19
  • KSG Mitlechtern - TV Lampertheim Herren
  • SV Schönberg - TV Lampertheim II Herren
20
21
22
23
  • TV Lampertheim II - SC Rodau 1972 II Herren
  • Training: 1. Mannschaft
24
25
  • Tvgg. 1871 Lorsch - JSG Lampertheim II C-Junioren
26
  • Familientag TVL Fußball
  • TV Lampertheim II - SG Nordheim/Wattenheim II Herren
  • TV Lampertheim - Starkenb.Heppenheim Herren
27
28
29
30
  • Training: 1. Mannschaft
  • Jahreshauptversammlung TV
TVL U12 Hallen-Masters
TVL Fussball auf Facebook
!!! Die fussball.de-API muss eine Länge von genau 32 Zeichen haben. !!! Derzeit beträgt die API-Länge: 0

Knapper Sieg der F1

TVL Junioren (06.10.2020)- Am Samstag trafen 2 altbekannte Mannschaften wieder aufeinander. Das Duell der spielstarken Mannschaften versprach bereits im Vorfeld torreich und spannend zu werden.

Die Mannschaft des TV Lampertheim erwischte die Gäste aus Lorsch mit einem schön herausgespielten Konter in der 4 Min. und der TV Lampertheim netzte zum 1:0 der Hausherren ein.

Die ebenfalls konterstarke Mannschaft aus Lorsch war aus dem Konzept gebracht und musste sich folglich öffnen um den Ausgleich zu erzwingen. Das konnten die Hausherren in der 7. Min., ebenfalls durch eine starke Abwehrleistung und einen herausgespielten Konter, nutzen und zum 2:0 für den TV Lampertheim erhöhen. Bis zur ersten Spielpause erhöhte der TV Lampertheim auf 3:0.

Nach der ersten Pause konnte die Mannschaft aus Lorsch sich besser in Szene setzen. Stärkeres Pressing setze die Mannschaft des TVL unter Druck und so stand es schnell 4:2.

Die letzte Hälfte musste die Entscheidung bringen. Die Mannschaft von Olympia Lorsch kam schnell ins Spiel und drückte die Mannschaft des TV Lampertheim in die eigene Hälfte. Die Aufholaktion war zum greifen nahe. Die Befreiung für den TV Lampertheim erzielte TV Lampertheim in der 40. Min mit einem schön herausgearbeiteten Spielzug von der linken Seite zum 5:3.Endergebnis war nach umkämpften 45 Min. ein 5:4 für den TV Lampertheim

Es spielten: Baum Moritz/ Chiorean Philip/ Guldner Luca/ Bross Bennett/ Mumber Paul/ Buschbacher Lars/ Rothenhäuser Till/ Chelion Sae-tan

Kommentare sind geschlossen.