Termine

Mai 2021

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
  • SC Olympia Lorsch - TV Lampertheim Herren
  • SC Olympia Lorsch III - TV Lampertheim II Herren
3
4
5
6
  • Training: 1. Mannschaft
7
8
9
  • TV Lampertheim II - SC Rodau 1972 II Herren
  • TV Lampertheim - SSV Reichenbach Herren
10
11
12
13
  • SG Unter-Abtsteinach - TV Lampertheim Herren
  • Training: 1. Mannschaft
14
15
16
  • VFR Bürstadt II - TV Lampertheim II Herren
  • VFR Bürstadt - TV Lampertheim Herren
17
18
19
20
  • Training: 1. Mannschaft
21
22
  • TV Lampertheim II - SG Waldesruh/-horn Lamperth. Herren
  • TV Lampertheim - Azzurri Lampertheim Herren
23
24
25
26
27
  • Training: 1. Mannschaft
28
29
30
  • SG Oly./VFB Lampertheim II - TV Lampertheim II Herren
31
TVL U12 Hallen-Masters
TVL Fussball auf Facebook
!!! Die fussball.de-API muss eine Länge von genau 32 Zeichen haben. !!! Derzeit beträgt die API-Länge: 0

Wieder kein Sieg für die C- Jugend

TVL Junioren (06.11.2020)- Auch im dritten Spiel in dieser Saison wurden die Erwartungen der JSG nicht ganz erfüllt und es dauerte bis die Mannschaften der JSG in Schwung kam. In der 3. Minute musste der

Torwart der JSG das erste mal hinter sich greifen 0:1. Zwar hatten die Lampertheimer direkt im Anschluss nach einem Eckball noch die Chance zum Ausgleich, doch waren die Gäste deutlich wacher und fast immer einen Schritt schneller. Trotzdem hatten wir in der 19. Minute erneut die Gelegenheit zum Ausgleich. Doch in der 19 Minute lief man in einen Konter und kassierte das 0:2. Wieder rannte die JSG und und versuchte alles um den Anschluss zu erzielen. Mit dem Pausenpfiff wurde diese Hoffnung zu nicht gemacht, als die JFV auf 0:3 erhöhte.

Bei Wiederanpfiff schien es zunächst so, als hätte die Halbzeitansprache gefruchtet und unsere Jungs gingen deutlich engagierter zu Werke! Gerade mal drei Minuten waren im zweiten Abschnitt gespielt, da erzielte Castro den 1:3 Anschlusstreffer. Doch nach einer kurzen Drangphase mit Chancen durch Hoffmann, Kurpiers und Graf übernahm die JFV wieder das Kommando und erzielte in der 43 Minute das 1:4. Unseren Jungs liefen weiterhin an und versuchten alles, doch wirklich Zugriff auf das Spiel bekam man nicht mehr und verabschiedet sich mit einer erneuten Niederlage in die Zwangspause.

Es spielten: Schmitt Nico/ Castro Esteban (1)/ Bremer Jan/ Kurpiers Julian/ Lazaridis Leonidas/ Pflaum Alexander/ Klotz Jakob/ Martinovic Bruno/ Ellsässer Leon/Lobanov Danil/ Hoffmann Samuel/ /Wunderlich Lily/ Huruglica Endi / Graf Maxim / Volk Jonas/

Kommentare sind geschlossen.