Termine

Juni 2022

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
  • SOMA: TV Lampertheim - SKV Sandhofen Alte Herren
2
  • Training: 1. Mannschaft
3
4
  • TV Lampertheim II - TSV Elmshausen II Herren
  • TSV Auerbach Herren - TV Lampertheim
5
6
7
8
9
  • Training: 1. Mannschaft
10
11
12
  • ET Wald-Michelbach II - TV Lampertheim Herren
  • SV Vorwärts Bobstadt - TV Lampertheim II Herren
  • TSV Gadernheim - VfL Birkenau II Herren
13
14
15
16
  • TV Lampertheim II - SV Eintracht Zwingenberg Herren
  • Training: 1. Mannschaft
17
18
19
  • SG Reichenbach II - TV Lampertheim II Herren
20
21
22
23
  • Training: 1. Mannschaft
24
25
26
27
28
29
30
  • Training: 1. Mannschaft
TVL U12 Hallen-Masters
TVL Fussball auf Facebook
!!! Die fussball.de-API muss eine Länge von genau 32 Zeichen haben. !!! Derzeit beträgt die API-Länge: 0

TVL richtet ersten Wintercup aus

TVL Junioren (28.01.2022)- Bereits nun zum zweiten Mal in Folge mussten bei den Fußballern des TV Lampertheim die traditionellen Hallenturniere für Jugendmannschaften im Januar aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen. Erneut eine große Enttäuschung für die jungen Nachwuchskicker.

Doch in diesem Jahr haben sich die Verantwortlichen der Jugendabteilung etwas Neues einfallen lassen und ein Winter-Fußballturnier im Freien ausgerichtet. Innerhalb kürzester Zeit waren die Vorbereitungen abgeschlossen. Das Interesse bei den Vereinen aus der Umgebung war enorm und übertraf die Erwartungen bei Weitem. Mit einem Teilnehmerfeld mit insgesamt 12 Mannschaften, darunter klangvolle Namen wie der SV Waldhof Mannheim, Wormatia Worms oder Schott Mainz gingen an den Start. Der TV Lampertheim selbst war mit 3 Mannschaften vertreten.

   

Nach Abschluss der Vorrunde war der gastgebende TV Lampertheim mit 2 Mannschaften noch im Turnier vertreten und konnte sich für das Viertelfinale qualifizieren. Hierbei kam es für die Lampertheimer zu den Paarungen TV Lampertheim 3 gegen Schott Mainz und TV Lampertheim 1 gegen Sportfreunde. Heppenheim. Während Schott Mainz mit 3:0 gegen den TV Lampertheim 3 die Oberhand behielt, mussten die Heppenheimer eine 0:3 Niederlage hinnehmen und der Einzug in das Halbfinale gegen Mainz war für den TV Lampertheim 1 geschafft. In einem spannenden Spiel gelang den TV eine Überraschung und der Favorit aus Mainz wurde mit 2:0 bezwungen.

     
Gegner im anschließenden Finale war die Wormatia aus Worms. Die Rheinhessen konnten sich in der Finalrunden gegen den SV Waldhof Mannheim und den TSV Auerbach durchsetzen. Sowohl die Turner als auch die Wormatia zeigten im Finale ihre fußballerischen Klasse. Letztendlich gewann Wormatia Worms verdient mit 3:1 und wurde Sieger des ersten Wintercups des TV Lampertheim.

   

 

Turnierorganisator Markus Baum sowie seine Mitstreiter aus der Jugendabteilung Martin Schneider und Elias Götz waren mit dem Turnierverlauf äußerst zufrieden. Auch den zahlreichen Helfer aus der Fußballabteilung, Eltern sowie den Schiedsrichtern gebührt ein besonderer Dank. Ohne deren Unterstützung wäre die Durchführung des Turniers nicht möglich gewesen.

Das gut organisierte Turnier war für die Kinder sicherlich eine gelungene Abwechslung zur Überbrückung der Winterpause, bevor im März die Rückrunde wieder startet. Für den TV Lampertheim war es eine Alternative, aber dennoch kein Ersatz für den ausgefallenen Junioren-Hallencup.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.