Termine

Mai 2022

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
  • Training: 1. Mannschaft
6
7
8
  • TV Lampertheim II - SV Schönberg Herren
  • TV Lampertheim - KSG Mitlechtern Herren
9
10
11
12
  • Training: 1. Mannschaft
  • TV Lampertheim - SC Olympia Lorsch Herren
13
14
15
  • SG Waldesruh/-horn Lamperth. - TV Lampertheim II Herren
  • SG Unter-Abtsteinach - TV Lampertheim Herren
16
17
18
19
  • Training: 1. Mannschaft
20
21
22
  • TV Lampertheim II - SSG Einhausen II Herren
  • TV Lampertheim - Azzurri Lampertheim Herren
23
24
25
26
  • Training: 1. Mannschaft
27
28
29
  • FSG Bensheim II - TV Lampertheim II Herren
  • SSG Einhausen - TV Lampertheim Herren
30
31
TVL U12 Hallen-Masters
TVL Fussball auf Facebook
!!! Die fussball.de-API muss eine Länge von genau 32 Zeichen haben. !!! Derzeit beträgt die API-Länge: 0

F1 spielt in Lorsch

TVL Junioren (13.05.2022)- Die F1-Mannschaft des TV Lampertheim war zu Gast bei Olympia Lorsch. Das Spielfest wurde auf zwei Spielfeldern mit sieben verschiedenen Vereinsmannschaften

ausgetragen. Leider musste die Mannschaft des FSG Bensheim kurzfristig absagen, so dass eine Alternativmannschaft aus Spielern des TSV Auerbach und des VfR Fehlheim zusammengestellt wurde.  

Gespielt wurde auf Kleinfeldern mit der Mannschaftsgröße 7 gegen 7 mit je einer Spieldauer von 15 Minuten. Die Gegner des TV Lampertheim waren an diesem Tag die Alternativmannschaft (TSV Auerbach/ VfR Fehlheim), der VfR Fehlheim und der TSV Auerbach.  

Das erste Spiel fand gegen die Alternativmannschaft statt. Nach ca. 4 Minuten schoss Paul Wild das erste Tor und brachte den TV Lampertheim damit das 1:0. Sie spielten die meiste Zeit in der gegnerischen Hälfte und dominierten das Spiel. Aufgrund eines Eigentors des TV Lampertheim in der 10. Minuten konnte die gegnerische Mannschaft den Ausgleich erzielen. Das Spiel endete mit 1:1. Das zweite Spiel trug TV Lampertheim gegen den VfR Fehlheim aus. Die Mannschaft des TV Lampertheim war sichtlich präsenter als die Gegner, denn die Mannschaft des VfR Fehlheim hatte große Mühe ihr Tor zu verteidigen. Nach einer Spielminute erzielte mit einem Kopfball Ege Kemerli vom TVL das 1:0. Ca. 3 Minuten später schaffte der VfR Fehlheim den Ausgleich. Durch das Gegentor angespornt schoss sich der TV Lampertheim erst richtig ein. Zum Ende des Spiels stand es 6:2 für den TV Lampertheim.  

Die Torschützen waren Ege Kemerli, Nico Beck, Enes Önsüz, Jannis Halkenhäuser und Miran Sercan. Das dritte Spiel fand gegen die Mannschaft des TSV Auerbach statt. Der TV Lampertheim erarbeitet sich gute Chancen und erzielte in den ersten 3 Minuten drei Tore. Nun wurde der Gegner wach und kämpferisch. Der TSV Auerbach erzielte in den letzten fünf Minuten zwei Tore. Es war ein Spiel auf Augenhöhe. Das Spiel endete mit 3:2 für die Mannschaft des TV Lampertheim. Die Tore schossen Ege Kemerli und Enes Önsüz. 

Es spielten: Enes, Ege, Conner, Elvin, Ron, Paul, Jannis, Maxi, Emil, Miran  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.