Termine

November 2022

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
  • Training: 1. Mannschaft
4
5
6
  • SC Olympia Lorsch II - TV Lampertheim II Herren
  • SV Lörzenbach - TV Lampertheim Herren
7
8
9
10
  • Training: 1. Mannschaft
11
12
13
  • TV Lampertheim II - SV Eintracht Zwingenberg Herren
  • TV Lampertheim - SV Fürth Herren
14
15
16
17
  • Training: 1. Mannschaft
18
19
20
  • TV Lampertheim II - SV Schwanheim Herren
  • TV Lampertheim - Alem.Groß-Rohrheim Herren
21
22
23
24
  • Training: 1. Mannschaft
25
26
27
  • FV Biblis II - TV Lampertheim II Herren
  • SG Odin Wald-Michelbach - TV Lampertheim Herren
28
29
30
TVL U12 Hallen-Masters
TVL Fussball auf Facebook
!!! Die fussball.de-API muss eine Länge von genau 32 Zeichen haben. !!! Derzeit beträgt die API-Länge: 0

B-Jugend verspielt Chance auf Tabellenführung

TVL Junioren (16.06.2022)- Im Auswärtsspiel bei JDSG Lörzenbach/Mitlechtern wollte die B- Jugend ihren dritten Sieg in Folge einfahren. Doch es kam anders, die Jungs waren von Anfang an nicht in der Lage den

schnellen Angreifer des Gastgebers in Schach zu bekommen. Er erzielte auch in der 9 Minute das 1:0. Lampertheim versuchte nun sich ins Spiel zu kämpfen und rückte mehr mit den Abwehrspielern auf. Das sich da Lücken auftaten waren klar, doch Lampertheim wollte schnell den Ausgleich erzielen. Tom Jäger erzielte in der 23 Minute das 1:1, er versuchte es einfach mal aus knapp 25 Metern und sein Gewaltschuss landete genau unter der Latte im Tor. Bis zur Pause passierte nicht mehr viel. Nach der Pause ging es rauf und runter ohne, dass eine der beiden Mannschaften eine klare Torchance herausspielte. Nach einem Konter hatte Alessio Schott die Möglichkeit in der 63 Minute den Führungstreffer zu erzielen, leider pfiff der Schiedsrichter Abseits. Auf der anderen Seite verlor die JSG- Abwehr den Ball in der Vorwärtsbewegung und das nutzte wieder der Angreifer vom Gastgeber und schoss den Ball zum 2:1 (73M) ins Tor. In den letzten Minuten warf man alles nach vorne und versuchte wenigstens einen Punkt mit nach Hause zu nehmen. Doch keine nennenswerte Torchance wurde herausgespielt. Und so musste man mit der Niederlage nach Hause fahren.  

Es spielten: Morina Glent/ Foss Jeremy/   Roth Lars/   Kern Kai Oliver/  Stierlin Dion  /  Diel Nico /Jäger Tom (1)/ Friedo HendrikWedmann Georg/Lazaridis Leonidas/Lobanov Danil Hopf Tim / Berzenji Hawraz /Schott Alessio/ Graf Maxim 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert