Termine

November 2022

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
  • Training: 1. Mannschaft
4
5
6
  • SC Olympia Lorsch II - TV Lampertheim II Herren
  • SV Lörzenbach - TV Lampertheim Herren
7
8
9
10
  • Training: 1. Mannschaft
11
12
13
  • TV Lampertheim II - SV Eintracht Zwingenberg Herren
  • TV Lampertheim - SV Fürth Herren
14
15
16
17
  • Training: 1. Mannschaft
18
19
20
  • TV Lampertheim II - SV Schwanheim Herren
  • TV Lampertheim - Alem.Groß-Rohrheim Herren
21
22
23
24
  • Training: 1. Mannschaft
25
26
27
  • FV Biblis II - TV Lampertheim II Herren
  • SG Odin Wald-Michelbach - TV Lampertheim Herren
28
29
30
TVL U12 Hallen-Masters
TVL Fussball auf Facebook
!!! Die fussball.de-API muss eine Länge von genau 32 Zeichen haben. !!! Derzeit beträgt die API-Länge: 0

B-Jugend beendet die Saison als dritter

TVL Junioren (01.07.2022)- Beim letzten Heimspiel in dieser Saison, empfing man die Gäste von SSG Einhausen. Die Vorzeichen waren einfach, Einhausen reiste als Tabellenzweiter an, die JSG war vierter und könnte mit einem

Sieg den zweiten Platz belegen. Die Gäste konnten gerade so 11 Spieler zusammen bekommen. Das Spiel war noch keine zwei Minuten alt, da schepperte es zum ersten mal im Tor der JSG und Einhausen ging mit 0:1 in Führung. Die JSG schüttelte sich kurz und drückte Einhausen in ihre Hälfte. Tim Hopf erzielte in der 9 Minute den 1:1 Ausgleich. Nach dem sich ein Spieler von Einhausen in der 15 Minute verletzte, spielte der Gast nur noch zu 10. Einhausen stellte sich hinten rein und spielte nur noch auf Konter, und dieser Konter waren zu jeder Zeit gefährlich. Bis zur Pause hatten beide Seiten noch die Möglichkeit in Führung zu gehen, doch keine dieser Chancen ging rein.  

Nach dem Seitenwechsel erwischte die SSG einen guten Start, der Angreifer von Einhausen köpfte den Ball durch die Beine vom Torhüter zum 1:2 (44M) ins Tor. Doch die Freude währte nicht lange, Alessio Schott wurde in der 44 Minute auf die Reise geschickt und erzielte das 2:2. Jetzt lief der Ball sehr gut in den Reihen der JSG und Georg Wedmann erzielte mit einem Weitschuss in der 46 Minute das 3:2. Nun dachten alle, man habe den Gegner im Sack und versuchte jetzt das nächste Tor nachzulegen. Doch in der 49 Minute gab es einen Eckball gegen die JSG, der Ball kam hoch rein und der JSG Torhüter blieb auf der Linie kleben. Das nutzte der SSG Angreifer und erzielte das 3-3. Bis zum Ende versuchte die JSG alles, Leonidas Lazaridis hatte gleich zweimal die Chance einen Treffer zu erzielen. Doch er vergab zwei Meter vor dem Tor die Riesen Chance. Einhausen blieb gefährlich und setzte immer wieder Nadelstiche durch Konter. Am Ende blieb es aber beim Unentschieden, Einhausen wurde Vizemeister und die JSG konnte immerhin noch als Tabellendritter die Saison abschließen. Verabschiedet wurde auch die Spielerin Lilly Wunderlich, sie wird nach Worms in die zweite Damenmannschaft wechseln, wir wünschen ihr alles gute. 

Es spielten: Morina Glent/ Foss Jeremy/   Roth Lars/   Kern Kai Oliver/  Stierlin Dion  /  Diel Nico /Jäger Tom/ Friedo Hendrik/  Wedmann Georg (1)/Lazaridis Leonidas/ Hopf Tim (1)/ Berzenji Hawraz /Schott Alessio(1)/ Graf Maxim/Wunderlich Lily 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert