Navigation
Termine

Juni 2024

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
  • Training: 1. Mannschaft
7
8
9
10
11
12
13
  • Training: 1. Mannschaft
14
15
  • TVL Fußball Sommergrillen
16
17
18
19
20
  • Training: 1. Mannschaft
21
22
23
24
25
26
27
  • Training: 1. Mannschaft
28
29
30
TVL U12 Hallen-Masters
TVL Fussball auf Facebook

G I-Junioren

G1 bestreitet ihr Spielfest zuhause

TVL Junioren (23.09.2023)- Die G1 bestritt am letzten Samstag ihr Spielfest zuhause. Mit drei Mannschaften trat man dort an. Alle die da waren, gaben an diesem Morgen alles. Man bestritt

wieder einmal sieben Spiele an diesem Morgen. Man konnte drei Spiele gewinnen und verlos aber auch drei Stück. Ein Spiel ging unentschieden aus und man konnte heute nur 13 Tore schießen, und musste aber auch 12 Gegentreffer hinnehmen. Doch alles im allen war man mit der Leistung sehr zufrieden mit den Jungs.  

 

Die zweite Mannschaft konnte an diesem Morgen zwei Spiele gewinnen und verlor aber vier Stück. Ein Spiel ging am Ende unglücklich Unentschieden aus. Auch hier war man nicht so erfolgreich wie letzte Woche mit den Tore schießen. Man erzielte 12 Stück und musste 10 Gegentreffer hinnehmen.

Das dritte Team war da schon etwas besser. Sie konnten vier Spiele gewinnen und verloren nur zwei und spielten auch einmal Unentschieden. Hier war die Torausbeute besser, 15 Treffer schoss man und musste nur 11 Gegentreffer hinnehmen. Die Leistung aller Teams war aber an diesem Morgen sehr gut.   

Neuzugang in der G1

TVL Junioren (29.08.2023)-Wir begrüßen unseren neuer G1-Trainer für die kommende Runde ,Ralph  Zachmann. Er hat in seiner Jugend Fußball gespielt und spielt seit kurzem beim TV in der AH. Als letzte Saison sein Sohn mit dem Fußballspielen anfing, ließ er sich nicht lumpen und half im Training immer wieder mit. Ab der neuen Saison wird die Mannschaft als Cheftrainer betreuen und in seine erste Saison gehen. Wir freuen uns einen, engagierte Trainer gefunden zu haben der mit uns in die neue Saison startet!

 

Neuzugang bei den Mädchen

TVL Junioren (25.08.2023)- Wir begrüßen unsere Betreuerin bei den Mädchen für die kommende Runde, Nadine Biehler. Sie wird zusammen mit ihrem Vater die Mannschaft trainieren. Als Fußballerin hat sie in allen Jugenden selbst gespielt und Erfahrung sammeln können. Nun wird sie mit ihrem Vater zusammen ihre Tochter trainieren. Deshalb freuen wir uns einen junge, engagierte Trainerin zu haben die mit uns in die neue Saison startet!

 

Neuzugang in der G2

TVL Junioren (22.08.2023)- Wir begrüßen unseren neuen G2- Trainer für die kommende Runde, Ben Bauer. Er wird zusammen mit Martin Schneider die Mannschaft trainieren. Als Fußballer hat er fünf Jahre beim TV gespielt, bevor er dann zum Tennis ging. Erfahrung hat er zwar keine als Trainer, doch mit seiner starken Stütze an seiner Seite wird er es schon lernen. Er ist zwar erst 11 Jahre alt, doch die Verantwortlichen werden ihn in allem unterstützen und freuen uns einen jungen, engagierten Trainer gefunden zu haben der mit uns in die neue Saison startet!

Neuzugang bei den Mädchen

TVL Junioren (18.08.2023)- Wir begrüßen unseren Mädchentrainer für die kommende Runde, Max Falkner. Er hat schon früher Mädchen / Damen und Herren Mannschaften trainiert und bringt viel Erfahrung mit. Eigentlich hatte er sein Traineramt schon lange niedergelegt. Doch als seine Enkelin mit Fußballspielen anfing und sie ihn fragte ob er sie trainieren würde, sagte er natürlich ja. Deshalb freuen wir uns einen engagierten Trainer für diese Aufgabe zu haben, der mit uns in die neue Saison startet!

Neuzugang in der F2

TVL Junioren (15.08.2023)- Wir begrüßen unseren neuen F2- Trainer für die kommende Runde, Tayfun Karagöz. Er wird zusammen mit seinem Vater die Mannschaft trainieren. Als Fußballer hat er von G-D- Jugend selbst gespielt und Erfahrung sammeln können. Er ist zwar erst 11 Jahre alt, doch die Verantwortlichen werden ihn in allem unterstützen und freuen uns einen jungen, engagierten Trainer gefunden zu haben der mit uns in die neue Saison startet!

 

Abschlussbericht Jugend

TVL Junioren (23.07.2023)- Die Saison 2022/2023 ist beendet und der TV Lampertheim kann erfolgreich auf seine Jugendmannschaften zurückblicken. Erneut konnte man in allen Altersklassen 

am Spielbetrieb teilnehmen. Von der G- bis zur A-Jugend wurden zum ersten Mal insgesamt 15 Jugendmannschaften gestellt. Bei der A/B und C-Jugend gab es, wie in der vergangenen Saison, eine Spielgemeinschaft mit dem VFB Lampertheim. Dies bestätigt erneut, dass der TV Lampertheim und der VFB Lampertheim sich mit ihrer Jugendarbeit auf einem guten Weg befinden. Außerdem stellte man noch eine Bambini-Mannschaft für die ganz Kleinen, womit man dann bei 16 Mannschaften steht. Weiterlesen »

G1 beendet die Saison

TVL Junioren (04.07.2023)-Beim letzten Spielfest in dieser Saison war die G1 zu Gast bei JFV Bürstadt. Mit zwei Mannschaften fuhr man in die Nachbarstadt. Am letzten Spieltag wollten sich die Jungs

nochmal ordentlich verabschieden, und das gelang ihnen auch. Die erste Mannschaft schaffte es von sieben Spielen sechs zu gewinnen und verlor nur eins. Man schoss sagenhafte 22 Tore und kassierte nur 11 Stück. Die zweite Mannschaft war auch erfolgreich, man gewann immerhin fünf von sieben Spielen und verlor nur zwei Stück. Auch die zweite Mannschaft schaffte es ein zweistelliges Tor-Ergebnis zu erzielen, mit 13 Treffern und nur 9 Gegentreffern war man auch sehr erfolgreich. Heute zeigten die Kids wieder einmal schöne Kombinationen und schön heraus gespielte Tore. Nun heißt es so langsam sich auf die neue Saison vorzubereiten, wo man dann in der F-Jugend an den Start geht. Bedanken möchte sich das Trainerteam bei allen Eltern, Omas und Opas die die Kids die ganze Saison über unterstützt haben.  

Vorletztes Spielfest der G1 und G2

TVL Junioren (12.06.2023)- Bei Sonnenschein und tollen Wetter trug die G1 und G2 ihr Spielfest zuhause aus. Die G1 trat mit zwei Mannschaften an diesem Morgen an. Die erste Mannschaft spielte insgesamt

sieben Spiele und konnte fünf Spiele gewinnen. Zwei Spiele gingen unglücklich verloren. Man erzielte insgesamt 19 Treffer und kassierte nur 9 Stück. Es war eine Freude den Jungs zuzuschauen, wie sie ihr Passspiel aufzogen und immer wieder Torchancen herausspielten.  

Die zweite Mannschaft der G1 bestritt auch sieben Spiele, von denen sie vier Spiele gewinnen konnten und drei verloren. Man erzielte insgesamt 15 Treffer und kassierte 11 Stück. Auch hier sah man wie sich die Jungs bemühten und auch Torchancen und Tore erspielten.  

Die G2 nahm auch mit zwei Mannschaften an diesem Samstag bei dem Spielfest teil. Die erste Mannschaft bestritt sieben Spiele, von denen sie drei gewinnen konnten und vier verloren. Man erzielte 11 Treffer und kassierte auch 15 Stück. Die Jungs waren sehr motiviert und kämpften in jedem Spiel, doch man merkte am Ende den Kräfteverlust und das war der Grund für die Niederlagen in den letzten Spielen. In der zweiten Mannschaft der G2 liefen Spieler auf, die zum ersten mal bei einem Spielfest mitmachten. Sie versuchten auch mitzuspielen und das erlernte umzusetzen, doch die Unerfahrenheit zeigte sich in jedem Spiel. Trotzdem schafften sie es ein Spiel zugewinnen und verloren, aber auch sechs Stück. Sie erzielten insgesamt 6 Tore und mussten aber 17 kassieren. Trotz allem war man auch mit der Leistung dieser Mannschaft sehr zufrieden.  

G1 und G2 sind zu Gast beim VFB

TVL Junioren (01.06.2023)- Beim Spielfest beim VFB reiste die G1 mit einer Mannschaft an. Es war ein guter Tag für die Lampertheimer den der Ball lief gut heute in den eigenen Reihen. Die erste drei

Spiele gewann man souverän und beherrschte das Spiel und Gegner.  Die beiden nächsten Spiele liefen etwas spannender ab, den die Gegner wehrten sich gegen die Angriffe des TVL. Die beiden Spiele spielte man am Ende Unentschieden. Das sechste Spiel nahm man zu leicht auf die Schulter und das nutzte der Gegner aus. Der TVL verlor am Ende dieses Spiel. Im siebten und letzten Spiel gab man wieder alles und gewann das Spiel deutlich. Man erzielte an diesem Tag 23 Treffer und kassierte 12 Stück.  

Die G2 lief heute auch mit einer Mannschaft bei diesem Spielfest auf. Obwohl man sich sehr bemühte und alles versuchte, verlor man die ersten drei Spiele. Das vierte und fünfte Spiel aber lief ganz im Sinne des TVL. Man ging früh in Führung und beherrschte den Gegner. Diese beiden Spiele konnte man gewinnen. Die beiden letzten Spiele liefen dann wieder nicht im Sinne des TVL. Der Gegner war spielerisch überlegen und gewann ohne viel Gegenwehr die Spiele gegen die G2. Trotz allem war man sehr zufrieden mit der Leistung der Jungs.