Navigation
Termine

Juni 2024

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
  • Training: 1. Mannschaft
7
8
9
10
11
12
13
  • Training: 1. Mannschaft
14
15
  • TVL Fußball Sommergrillen
16
17
18
19
20
  • Training: 1. Mannschaft
21
22
23
24
25
26
27
  • Training: 1. Mannschaft
28
29
30
TVL U12 Hallen-Masters
TVL Fussball auf Facebook

D3 wartet weiter auf den ersten Sieg

TVL Junioren (07.04.2023)- Im Heimspiel gegen JSG Kirschhausen/Mitlechtern traf man auf den Tabellendritten der Gruppe. Man wollte unbedingt den ersten dreier in dieser Saison einfahren und so trat die D3

des TVL auch auf. Doch spätestens als es nach 23 Minuten 0:2 aus Sicht der Spargelmannschaft stand, war klar, dass die Gastgeber ihren Worten keine Taten folgen lassen würden – nicht zum ersten Mal in dieser Saison. Am Ende musste die Mannschaft froh sein, nur mit einem halbwegs erträglichen 0:4 (0:2) das Spiel beendet zu haben.
Der Lampertheimer Trainer sah eine Anga schierte Mannschaft, die versuchte ein schnelles Tor zu erzielen. Doch in der 15 Minute setzte sich der Spieler der JSG über die rechte Seite gegen Özer Rodi durch. Sein präziser flacher Pass landete beim Stürmer der Gäste der den Ball mit viel Glück im Tor unterbrachte. In der 21 Minute wurde die TVL- Abwehr mit einem Doppelpass ausgespielt und der Stürmer der JSG stand vor dem TVL-Tor. Der Angreifer umspielte den Torhüter und schob zum 0:2 ein. In der Pause versuchte man die Jungs und Mädels noch mal aufzubauen, doch es nutzte nicht. Die Gäste machten dort weiter, wo sie im ersten Abschnitt aufgehört haben. Mit einem satten Weitschuss unter die Latte, erhöhte die JSG in der 38 Minute auf 0-3. Die wenigen Torchancen für den TV, waren eine leichte Beute für den Keeper der Gäste. Das 0:4 kurz vor dem Ende viel nicht mehr ins Gewicht am Ende. Nun heißt es in den Ferien alles aufzuarbeiten und nach den Ferien die letzten Spiele ordentlich abzuschließen.
Es spielten: Ahmad Adeel, Medvescek Marcello, Roselli Adriano, Emil van Eijk, Emma Wagner, Wegner Deniz, Koch Vincent, Reinmuth Mika, Fejza Vleron, Özer Rodi, Moser Lion, Born Elias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert