Termine

Oktober 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
2
  • F1 Junioren (U8) Training
  • SOMA: Training
3
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
4
  • Training: 1. Mannschaft
5
  • TV Lampertheim SOMA - SC Blumenau AUSGEFALLEN
6
  • TV Lampertheim II - Alem.Groß-Rohrheim II Herren
  • TV Lampertheim - Alem.Groß-Rohrheim Herren
7
  • F1 Junioren (U8) Training
  • Hallen-Cup 2020 Sitzung
8
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
9
  • F1 Junioren (U8) Training
  • TV Lampertheim SOMA - SV Kirschhausen Alte Herren
  • SOMA: Training
10
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
11
  • Training: 1. Mannschaft
12
13
  • TV Lampertheim II - FV Hofheim/Ried II Herren
  • TV Lampertheim - FC Fürth Herren
14
  • F1 Junioren (U8) Training
15
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
16
  • F1 Junioren (U8) Training
  • SOMA: Training
17
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
18
  • Training: 1. Mannschaft
19
  • JSG Lampertheim/Hüttenfeld - Germ.Eberstadt A-Junioren
  • TV Lampertheim SOMA - SG Leutershausen Alte Herren
20
  • SG Einhausen II - TV Lampertheim II Herren
  • SG Einhausen - TV Lampertheim Herren
21
  • F1 Junioren (U8) Training
22
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
23
  • F1 Junioren (U8) Training
  • SOMA: Training
24
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
25
  • Training: 1. Mannschaft
26
  • JSG Georgenh/SG Ueb/Otzb - JSG Lampertheim/Hüttenfeld A-Junioren
27
  • TV Lampertheim II - VFB Lampertheim II Herren
  • TV Lampertheim - VfL Birkenau Herren
28
  • F1 Junioren (U8) Training
29
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
30
  • F1 Junioren (U8) Training
  • SOMA: Training
31
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
TVL U12 Hallen-Masters
TVL Fussball auf Facebook

Bambini

Der TVL ist stolz auf seine junge Trainer

TVL-Jugend (14.10.2019) – Die Jugendabteilung des TV Lampertheim setzt nicht nur bei den Fußballern auf junge Spieler, auch im Trainer(in)/Betreuer(in)- Bereich kommen immer mehr Nachwuchstrainer-innen/Betreuer-innen zum Zug.

 

In den letzten zwei Jahren haben insgesamt drei Trainer(in)/Betreuer(in) beim TVL angeheuert die im Alter zwischen 13 und 17 Jahren sind.

Elias Götz, der seit der G-Jugend im Verein ist und alle Jugendmannschaften durchlaufen hatte, ist mit  seinen 17 Jahren in seiner dritten Trainersaison.  Nachdem er in der letzten zwei Saisons eine G1 und F2 – Jugend trainierte , ging er mit seinen Jungs in die F1- Jugend hoch.  Seit Ende Mai ist er stolzer Besitzer der DFB C- Lizenz, die er mit Bravour abgelegt hatte.

Mit Emily Reichert, die ebenfalls 17 Jahre alt ist, haben wir noch eine Nachwuchstrainerin, die ursprünglich aus der TVL Fußballjugend kam. Nachdem Sie 4 Jahre unter anderem für Wormatia Worms(RL), Waldhof Mannheim(LL) und der SGE aus Frankfurt(GL) gespielt hatte, konnten wir Sie als jüngste hessische DFB-Lizenz C Trainerin zurück gewinnen.  In der letzten Saison trainierte Sie ebenfenfalls eine G-Jugend und übernahm in dieser Saison die F4, mit dem Fokus „Ballschule“.

ilayda Kemerli  ist auch erst seit kurzem als Betreuerin beim TVL  in der G1- Jugend aktiv. Ihr Papa hat letzten Oktober angefangen die G2 zu trainieren und weil sie immer mit auf dem Sportplatz war, hat auch sie Lust empfunden, ihren kleinen Bruder und auch die anderen Jungs zu trainieren. Seit dieser Saison trainiert sie mit ihrem Papa zusammen die G1.  Die Schülerin, die das Lessing Gymnasium besucht, ist mit  ihren 13 Jahren die jüngste Betreuerin die jemals beim  TVL   angeheuert hat. Auch Sie wird von allen Seiten der Fußballabteilung unterstützt.

Die Verantwortlichen der Jugendabteilung sind  Stolz darauf, dass junge Menschen ihre Freizeit opfern, um andere etwas bei zu bringen. Wir hoffen dass sie lange in unseren Reihen bleiben und viel Spaß haben werden. Wer auch Interesse und Lust hat, jungen Spielern etwas bei zu bringen, kann sich gerne bei Martin Schneider melden.

Martin Schneider ( Jugendleitung)

/* */

Handy: 0176 – 87028732

 

von links nach rechts: Jugendleiter :Martin Schneider/ G1-Betreuerin: ilayda Akemerli/ F4-Trainerin: Emily Reichert/ F1-Trainer: Elias Götz

Neue Bambini Mannschaft gegründet

Bambini (22.06.2019)- Die Fußballabteilung des TV Lampertheim stellt sich breiter auf. Wie im jeden Jahr gibt es einen Schnupperkurs vom Gesamt-Verein aus, wo alle Abteilungen einmal besucht werden können. Auch diesmal sind sehr viele talentierte und fußballbegeisterte Jungen und Mädchen des 

Jahrgangs 2014/2015 dabei. Nach dem der Schnupperkurs im April zu Ende gegangen ist, wurde eine Bambini- Mannschaft ins Leben gerufen. Diese Aktion wurde von den Eltern begrüßt und auch angenommen. Jeden Montag trainieren die jungen Kicker auf dem Sportgelände des TV Lampertheim (Am Sportfeld 6) von 17:00 bis 18:00 Uhr. Ein Trainer wurde auch schnell für die jungen Kicker gefunden. Sven Richter der schon sehr lange beim TVL dabei ist und früher schon Mannschaften trainiert hatte, konnte für diese Aufgabe gewonnen werden. Seine Tochter Jessica und Jens Buschbacher vervollständigen das Trainer/ Betreuer Team. Natürlich freuen sie sich über jedes weitere Kind in dieser Altersklasse das zu ihnen stößt bzw. jedes Elternteil das helfen möchte. Jetzt geht es erst mal in die Sommerpause und am 12.08 sind wir wieder da. Ansprechpartner für Interessierte ist: Martin Schneider.

Telefon: 0176/ 87028732 :E-Mail: /* */

TVL Spende an “Kinder unterm Regenbogen”

TVL Hallen-Cups 2015 – Es ist bereits einige Zeit vergangen, seitdem die TVL-Fußballer Ihre Hallenturniere im Januar durchgeführt haben. Die über alle Erwachsenen- und Jugendturniere hinweg sammelten Spendengelder wurden nun vor wenigen Tagen überreicht.

Bereits im Vorfeld der Turniere 2015 haben sich die TVL-Fußballer entschieden, die Spenden „Kinder unterm Regenbogen“, einer gemeinnützigen Initiative von Radio Regenbogen zukommen zu lassen. Diese ist im gesamten „Regenbogenland“ bereits seit Anfang 2000 kräftig aktiv und hat Ihr Augenmerk auf die Unterstützung benachteiligter Kinder aus dem Sendegebiet von Radio Regenbogen. Hauptaktivität ist der jährlich stattfindende „24-Stunden-Spendenmarathon“ und die Spendennacht „A Helping Hand“.

Spendenübergabe_Kinder unterm Regenbogen_Homepage

Auf dem Bild überreichen Helmut Wehe (Abteilungsleiter-Fußball) und Sven Klotz (Turnierkoordinator der Fußball-Jugendturniere) die Spende des TV Lampertheim an “Kinder unterm Regenbogen”.

Auch in und um Lampertheim hat „Kinder unterm Regenbogen“ bereits geholfen. Besonders kann man hier die Unterstützung anführen, die nach dem Tod eines Bürstädter Jugendtrainer im vergangenen Dezember geleistet wurde. So unterstützte man kurzerhand die Ehefrau und Mutter des ebenfalls mit im Unfallfahrzeug befindlichen Kindes, um schnellstmöglich in eine andere Wohnung zu ziehen und dem verunglückten Kind entsprechende Behandlungen und Reha-Maßnahmen zukommen lassen zu können.

Bereits im vergangenen Jahr spendeten die TVL-Fußballer für Kinder. Die Spenden aus den Turnieren 2014 wurden an das „Kinderhospiz Sterntaler“ in Dudenhofen überreicht, die aktuell Ihren Erweiterungsanbau einweihen.

 

Hier der Artikel zur Spendenübergabe auf der Homepage von Radio Regenbogen:

Radio Regenbogen Artikel zur Spendenübergabe

Artikel auf der Homepage von Radio Regenbogen zur Spendenübergabe von Abteilungsleiter Helmut Wehe und Koordinator der Jugendturniere Sven Klotz

 

TVL Fußballer spenden an Kinderhospiz Sterntaler

TVL Fußballabteilung (06.05.14) – Im Rahmen unserer diesjährigen Hallenturniere haben wir zu Spenden für das Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen aufgerufen und das Motto “Machen Sie Ihr Pfand zu Sterntalern” ausgegeben.

Wir waren überrascht, wie viele Menschen diesem Aufruf nachgekommen sind. Weiterlesen »

Im Interview mit Sven Klotz, dem Turnierkoordinator der Junioren Hallen-Cups

Juniorenabteilung  (01.03.2014) Im Interview äußert sich Sven Klotz zu den diesjährigen Junioren Hallen-Cups und dem TVL U12 Hallen-Masters Weiterlesen »

TVL Mitglieder spenden Blut

TVL Fußball-Nachwuchsförderung (13.10.13) – Am 28. September war es wieder soweit – die Nachwuchsförderung hatte mit einem Aufruf alle TVL Mitglieder zum Blutspenden aufgefordert. Gekennzeichnet mit TVL Kleidungsstücken und Utensilien, folgten viele TVL’er diesem Aufruf und spendeten Ihr Blut für die gute Sache! Weiterlesen »

Neues Trainingsgerät für unsere Mannschaften

TVL Fußball-Nachwuchsförderung (13.10.13) – Ein wichtiger Punkt auf der Agenda der Nachwuchsförderung ist es, den Mannschaften möglichst abwechslungsreiche Trainingseinheiten zu bieten. Von Beginn an war es daher für uns wichtig, die vorhandenen Gerätschaften zu ergänzen oder zu erneuern. Weiterlesen »

Debüt in der U20-Nationalmannschaft

TVL Fußballabteilung (10.10.13) – Marius Müller gewinnt mit DFB-Nachwuchsteam

Erfolgreicher kann man sich sein erstes Spiel für Deutschland sicherlich nicht vorstellen. Unser Vereinsmitglied und Weiterlesen »

Blutspenden im September

TVL Fußball-Nachwuchsförderung (07.09.13) – Das DRK Bergstraße führt am Samstag, 28. September 2013 eine Blutspendeaktion in der Zeit von 14:00 – 19:00 Uhr im Technischen Zentrum in der Florianstraße 6 in Lampertheim durch. Wir rufen alle Mitglieder des TV Lampertheim dazu auf, an der Aktion als Erstspender oder bereits registrierter Spender teilzunhemen! Weiterlesen »

TVL Fußball – Familienfest 2013

Juniorenabteilung & TVL Fußball-Nachwuchsförderung (18.08.13) – Die Fußballsaison 2013/14 wurde am gestrigen Samstag mit dem großen TVL Familienfest eröffnet. Nahezu alle Mannschaften konnten für diesen Tag Testspiele vereinbaren, um sich so optimal auf die in der nächsten Woche beginnenden Aufgaben in der Qualifikations- und Pokalrunde Weiterlesen »