Termine

Februar 2023

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
  • Training: 1. Mannschaft
3
4
5
6
7
8
9
  • Training: 1. Mannschaft
10
11
12
13
14
15
16
  • Training: 1. Mannschaft
17
  • TV Lampertheim II - SV Schriesheim 2 Herren
18
19
20
21
22
23
  • Training: 1. Mannschaft
24
25
26
27
28
TVL U12 Hallen-Masters
TVL Fussball auf Facebook

2. Mannschaft

TuS Rüssingen gewinnt das erste Qualifikationsturnier

Knapp 270 Zuschauer konnten gestern Abend spannende Spiele in der Jahnturnhalle erleben. Leider sagte kurz vor Beginn des Turniers die Mannschaft des TSV Amicitia Viernheim ab.

Weiterlesen »

Neuer Modus beim TVL Hallen-Cup

TVL Senioren (23.12.2022)- „Uns gibt es noch“, sagt Michael Metzner mit einem Lächeln. Der Hauptorganisator des TVL Hallen-Cups freut sich sehr darüber, dass die 37. Ausgabe des Fußball-Turniers 

am 4., 6. und 8. Januar endlich über die Bühne gehen kann. Anfang 2020 fand der Hallen-Cup zum bisher letzten Mal statt. 2021 und 2022 fiel der Budenkick in der Jahnhalle am Sportzentrum Ost pandemiebedingt aus.

Jetzt ist der TVL Hallen-Cup wieder da – und das in neuem Gewand. Der neue Modus sieht zwei Qualifikationsturniere am Mittwoch (4. Januar) und Freitag (6. Januar) mit je acht Mannschaften vor. Die jeweils besten vier Teams der Vorrundenturniere lösen das Ticket für den Finaltag am Sonntag, wenn es im K.o.-Modus um den Siegerpokal geht.

In den Qualifikationsturnieren beträgt die Spielzeit 1 x 12 Minuten. Am Mittwoch treffen in Gruppe A die U23 des VfR Mannheim, Eintracht Herrnsheim, der LSC Ludwigshafen und Nibelungen Worms aufeinander. In Gruppe B stehen sich der TSV Amicitia Viernheim, der TV Lampertheim II, der VfR Fehlheim und TuS Rüssingen gegenüber.

Um 17.30 Uhr machen der VfR Mannheim und Herrnsheim den Anfang. Die letzte von zwölf Vorrundenpartien bestreiten der TVL II und Fehlheim um 20.15 Uhr. Um 20.42 Uhr absolvieren der Sieger der Gruppe A und der Zweite der Gruppe B das erste Halbfinale. Um 20.57 Uhr messen sich der Sieger der Gruppe B und der Zweite der Gruppe A im zweiten Halbfinale. Nach dem Spiel um Platz drei um 21.20 Uhr folgt um 21.35 Uhr das Finale.

Deutlich mehr Beteiligung aus dem Fußballkreis Bergstraße gibt es am Freitag. Da stehen sich die SG Hüttenfeld, die FSG Riedrode, der VfB Lampertheim und der FV Biblis in Gruppe A gegenüber. In Gruppe B finden sich Olympia Lorsch, Eintracht Zwingenberg, die SG Azzurri/Olympia Lampertheim und der TV Lampertheim I. Mit dem Spiel zwischen Hüttenfeld und Riedrode geht es um 17.30 Uhr los. Das Stadtduell zwischen der SG Azzurri/Olympia und dem TVL steigt um 18.15 Uhr. Die SGH und der VfB treffen um 19.30 Uhr aufeinander. Zum Abschluss der Gruppenphase messen sich um 20.15 Uhr Zwingenberg und die SG Azzurri/Olympia. Die Anstoßzeiten der Halbfinals und Finals sind identisch zu jenen am Mittwoch.

Auch Jugend und Altherren spielen

Die Hallencup-Endrunde startet am Sonntag um 14 Uhr. Die Spielzeit für die Viertelfinalpaarungen, die um 14 Uhr, 14.25 Uhr, 14.50 Uhr und 15.15 Uhr beginnen, beträgt 2 x 10 Minuten. Um 15.40 Uhr folgt das erste Spiel um Platz fünf (1 x 15 Minuten). Die Halbfinals (2 x 10 Minuten) stehen um 16 Uhr und 16.25 Uhr an. Nach dem zweiten Spiel um Platz fünf um 16.50 Uhr kommt um 17.10 Uhr das Spiel um Platz drei. Das Finale über 2 x 10 Minuten ist für 17.45 Uhr geplant.

Der Hallen-Cup der Senioren ist nicht das einzige Turnier, das die Fußball-Abteilung des TV Lampertheim in diesem Winter neu aufleben lässt. „Die Jugendturniere sind allesamt besetzt. Auch unser Altherrenturnier ist vollständig“, erklärt . Der Hallen-Cup der Altherren steigt am 14. Januar ab 11 Uhr. Das Hallen-Masters, bei dem sich 2020 der Nachwuchs der TSG Hoffenheim den Titel sicherte, findet am 15. Januar ab 10 Uhr statt. TVLMetznerU12cpa

Vorbericht Schwanheim – TVL II

Zu ihrem ersten Spiel in der Kreisliga C muss der TVL II am Sonntag beim SV Schwanheim antreten. Die Mannschaft betritt quasi Neuland

Weiterlesen »

TVL Vorbericht

Am kommenden Sonntag ist Derby – Time! Der TV Lampertheim empfängt im Sportzentrum Ost die Elf von Azzurri Lampertheim.

 

Weiterlesen »

TVL Fußball Pressemitteilung

Nach der vermeidbaren Niederlage in Birkenau, wo eigentlich wesentlich mehr für das Schmitt-Team drin war, findet sich der TVL I auf dem 12. Tabellenplatz wieder und empfängt am Sonntag den unmittelbaren Nachbarn SSG Einhausen.

Weiterlesen »

„Bin froh, dass es so gut klappt“

Schon am Mittwochabend musste der TV Lampertheim in der Fußball-Kreisoberliga Bergstraße im heimischen Sportzentrum Ost wieder ran – und hatte dabei Tabellenführer SG Unter-Abtsteinach zu Gast (Spielende nach Redaktionsschluss). In das Match gegen den Top-Favoriten konnten die Spargelstädter recht beruhigt gehen, gelang ihnen doch am vergangenen Sonntag durch zwei Tore von Mirco Wegerle ein 2:1 (1:1)-Sieg beim SV Unter-Flockenbach II. Weiterlesen »

Spielbericht TVL II – SV Zwingenberg

Seiner Favoritenrolle gerecht wurde das Team TVL II, welches im ersten Punktspiel der Saison 20/21 im Sportzentrum OST den SV Zwingenberg empfing.

Die 30 Zuschauer sahen dabei eine Elf, die die Vorgaben von Coach Mirco Geschwind von Anfang an umsetzte und dem Gegner nicht den Hauch einer Chance lies.

Weiterlesen »

Ried-Reserven bereit für neue Ziele

Was wäre die Kreisliga D Bergstraße ohne die vielen zweiten Mannschaften? In der neugebildeten, nun nur noch zweigeteilten, D-Liga D spielen in der kommenden Saison fünf Teams aus dem Verbreitungsgebiet des Südhessen Morgen: Der TV Lampertheim II, die SG Olympia/VfB Lampertheim II,

Weiterlesen »

TVL Fußball Pressemitteilung

Nach Monaten der „fußballlosen“ Zeit geht es nun endlich am kommenden Wochenende wieder weiter.Der TV Lampertheim empfängt dabei am 6.9. um 15.30 Uhr im Sportzentrum OST Eintracht Wald-Michelbach II.

Weiterlesen »

Der TV Lampertheim geht mit Zuversicht in die kommende Saison

Die 1. Mannschaft geht mit einem neuen Trainer und einem verjüngten Team in die Saison 20/21. Christian Schmitt geht mit viel Engagement an seine neue Aufgabe und hat als Saisonziel den Klassenerhalt ausgegeben. Dabei stehen ihm 26 Spieler zur Verfügung. Der Altersdurchschnitt des Teams liegt bei 23 Jahren.

Weiterlesen »