Termine

Oktober 2021

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
  • JSG Lampertheim II - JFV Alsb/Bensh/Auerb II C-Junioren
3
  • SC Olympia Lorsch III - TV Lampertheim II Herren
  • SC Olympia Lorsch - TV Lampertheim Herren
4
5
6
  • Sitzung: TVL HALLEN-CUP 2022 (Senioren / AH)
  • TV Lampertheim - VFR Bürstadt Herren
7
  • Training: 1. Mannschaft
8
9
10
  • TV Lampertheim II - VFR Bürstadt II Herren
  • TV Lampertheim - VFR Bürstadt Herren
11
12
13
14
  • Training: 1. Mannschaft
15
16
17
  • SC Olympia Lorsch III - TV Lampertheim II Herren
  • SG Odin Wald-Michelbach - TV Lampertheim Herren
18
19
20
21
  • Training: 1. Mannschaft
22
23
24
25
26
27
28
  • Training: 1. Mannschaft
29
30
31
  • TV Lampertheim II - Alem.Groß-Rohrheim II Herren
  • TV Lampertheim - Alem.Groß-Rohrheim Herren
TVL U12 Hallen-Masters
TVL Fussball auf Facebook
!!! Die fussball.de-API muss eine Länge von genau 32 Zeichen haben. !!! Derzeit beträgt die API-Länge: 0

2. Mannschaft

TVL Fußball Pressemitteilung

Nach der vermeidbaren Niederlage in Birkenau, wo eigentlich wesentlich mehr für das Schmitt-Team drin war, findet sich der TVL I auf dem 12. Tabellenplatz wieder und empfängt am Sonntag den unmittelbaren Nachbarn SSG Einhausen.

Weiterlesen »

„Bin froh, dass es so gut klappt“

Schon am Mittwochabend musste der TV Lampertheim in der Fußball-Kreisoberliga Bergstraße im heimischen Sportzentrum Ost wieder ran – und hatte dabei Tabellenführer SG Unter-Abtsteinach zu Gast (Spielende nach Redaktionsschluss). In das Match gegen den Top-Favoriten konnten die Spargelstädter recht beruhigt gehen, gelang ihnen doch am vergangenen Sonntag durch zwei Tore von Mirco Wegerle ein 2:1 (1:1)-Sieg beim SV Unter-Flockenbach II. Weiterlesen »

Spielbericht TVL II – SV Zwingenberg

Seiner Favoritenrolle gerecht wurde das Team TVL II, welches im ersten Punktspiel der Saison 20/21 im Sportzentrum OST den SV Zwingenberg empfing.

Die 30 Zuschauer sahen dabei eine Elf, die die Vorgaben von Coach Mirco Geschwind von Anfang an umsetzte und dem Gegner nicht den Hauch einer Chance lies.

Weiterlesen »

Ried-Reserven bereit für neue Ziele

Was wäre die Kreisliga D Bergstraße ohne die vielen zweiten Mannschaften? In der neugebildeten, nun nur noch zweigeteilten, D-Liga D spielen in der kommenden Saison fünf Teams aus dem Verbreitungsgebiet des Südhessen Morgen: Der TV Lampertheim II, die SG Olympia/VfB Lampertheim II,

Weiterlesen »

TVL Fußball Pressemitteilung

Nach Monaten der „fußballlosen“ Zeit geht es nun endlich am kommenden Wochenende wieder weiter.Der TV Lampertheim empfängt dabei am 6.9. um 15.30 Uhr im Sportzentrum OST Eintracht Wald-Michelbach II.

Weiterlesen »

Der TV Lampertheim geht mit Zuversicht in die kommende Saison

Die 1. Mannschaft geht mit einem neuen Trainer und einem verjüngten Team in die Saison 20/21. Christian Schmitt geht mit viel Engagement an seine neue Aufgabe und hat als Saisonziel den Klassenerhalt ausgegeben. Dabei stehen ihm 26 Spieler zur Verfügung. Der Altersdurchschnitt des Teams liegt bei 23 Jahren.

Weiterlesen »

„Relegation lässt sich spielen„

Er trainiert eine der vielen Mannschaften, die ein Saisonabbruch hart treffen würde: Mirco Geschwind. Der Trainer des TV Lampertheim II, der in der D-Liga-Staffel 2 auf Relegationsplatz zwei steht, hofft auf eine faire Lösung – vor allem mit Blick auf die Relegationsspiele, die er für durchführbar hält.

Weiterlesen »

Tvgg Lorsch III – Lampertheim II 0:7

Spielsteno: Tvgg. Lorsch III: Joshua Seger, David Dorn, Julian Lerch, Yannis Zanoun (82. Marvin Tlusty), Rene Degenhardt (29. Benjamin Jünge), Mohamed Husein, Abdi Abdurazak, Marvin Wittke, Christoph Katzenmeier, Patrick Noel, David Fery – Trainer: Daniel Griesemer

Weiterlesen »

„Überlegen, ob wir etwas anpassen“

Er ist der Mann, der den TVL Hallen-Cup organisiert: Michael Metzner. Im Interview mit dem „Südhessen Morgen“ blickt der 55-Jährige auf die 36. Ausgabe des Hallenturniers zurück. Einem neuen Modus für 2021 steht Metzner offen gegenüber.

Weiterlesen »

3:1 – die Azzurri triumphieren

Nunzio Pelleriti traf, ballte die Fäuste – und genoss den Moment. Der Stürmer der AS Azzurri Lampertheim wusste nach seinem Treffer zum 3:1 (0:1)-Endstand ganz genau: Diesen Finaltriumph wird uns der TV Lampertheim nicht mehr nehmen.

Weiterlesen »