Termine

Februar 2023

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
  • Training: 1. Mannschaft
3
4
5
6
7
8
9
  • Training: 1. Mannschaft
10
11
12
13
14
15
16
  • Training: 1. Mannschaft
17
  • TV Lampertheim II - SV Schriesheim 2 Herren
18
19
20
21
22
23
  • Training: 1. Mannschaft
24
25
26
27
28
TVL U12 Hallen-Masters
TVL Fussball auf Facebook

1. Mannschaft

TVL I gewinnt zweites Quali-Turnier

Mit einer Überraschung endete das zweite Qualifikationsturnier des TVL Hallen-Cup. Die Heimmannschaft des TVL gewann das Finale am Freitag gegen den FV Bilblis mit 3:1.

Weiterlesen »

Falkenstein übernimmt – und muss liefern

TVL Senioren (19.12.2022)- Fußball-Kreisoberligist TV Lampertheim ist nach Informationen dieser Redaktion auf der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden:

Marco Falkenstein wird künftig an der Seitenlinie des TVL stehen. Dies wurde der Mannschaft am Dienstagabend mitgeteilt. Damit gelang es dem Verein recht schnell, einen geeigneten Nachfolger für den scheidenden Karl-Heinz Göbel zu finden, der beim TVL nur ein halbes Jahr im Traineramt verweilte. Göbel wird, wie bereits vermeldet, ab Januar den abstiegsbedrohten Gruppenligisten Eintracht Bürstadt übernehmen.

Kein Unbekannter beim TVL

Der Mittvierziger Falkenstein ist am Lampertheimer Sportzentrum Ost kein Unbekannter. Nachdem er bei seinem Heimatverein SG Hüttenfeld das fußballerische Einmaleins erlernte, schloss er sich im Laufe der Zeit dem TV Lampertheim an, für den er als Spieler die Fußballschuhe schnürte.

Bald aber ging es für Falkenstein auf die andere Seite in die Trainerzunft. Mehr als 20 Jahre ist das jetzt bereits her. Damals trainierte er den erfolgreichen Nachwuchs beim TVL. Von 2005 bis 2008 war er Übungsleiter der zweiten Mannschaft der Lampertheimer. Mit seiner Trainertätigkeit legte er den Grundstein dafür, dass die Turnerreserve sich für einige Zeit in der Kreisliga B beweisen durfte.

Der TVL ehrt weitere Trainer

TVL Junioren (04.11.2022)- Die Fußballabteilung ehrt seine beiden Trainer Rainer Foss und Guido Zeymer. Beide sind seit 10 Jahren beim TV als Trainer im Amt und sind somit die dritt Dienstältesten bei 

den Fußballern. Rainer fing bei seinem Sohn in der F-Jugend an. Und weil man ja das nicht alles alleine machen kann, fragte er seinen Freund Guido, den er schon seit langen Jahren kennt. Zusammen trainierten sie die Mannschaft sieben Jahre lang und gaben sie in der C-Jugend dann ab. Die Fußballabteilung, die vom Können ihrer beiden Trainer überzeugt sind, wollten sie nicht verlieren. Und nach einem kurzen Gespräch waren sich alle einig, sie machen weiter. Sie übernahmen eine E-Jugend Mannschaft, die sie jetzt seit 3 Jahren betreuen. Beide werden in der Fußballabteilung sehr geschätzt und man freut sich auf weitere Zusammenarbeit mit ihnen. Jugendleiter Martin Schneider bedankt sich im Namen der Fußballabteilung bei ihnen.  

Vorbericht FV Biblis – TVL I

Nachdem der TVL sein Spiel gegen SG Odin Waldmichelbach gewonnen und dabei sowohl in taktischer, spielerischer und läuferischen Hinsicht überzeugt hat, muss man nun am kommenden Wochenende beim Aufsteiger FV Biblis antreten.

Weiterlesen »

Vorbericht Groß-Rohrheim – TVL I

Zum Saisonstart muss das Team von Karlheinz Göbel auswärts bei Alemania Groß-Rohrheim antreten.

Dabei muss er gleich auf 5 Spieler verzichten,

Weiterlesen »

TV Lampertheim: Mit Göbel zum Klassenerhalt

Die Kreisoberliga-Fußballer starten mit einem neuen Trainer in die Saison 2022/23 und setzen sich erst einmal bescheidene Ziele.

Weiterlesen »

Für Coach Göbel ist oberstes Ziel der Klassenerhalt und die Weiterentwicklung der einzelnen Spieler.

Weiterlesen »

TVL Vorbericht

Am kommenden Sonntag ist Derby – Time! Der TV Lampertheim empfängt im Sportzentrum Ost die Elf von Azzurri Lampertheim.

 

Weiterlesen »

Vorbericht VFR Bürstadt- TVL

Nach dem Sieg gegen Odin Waldmichelbach am letzten Sonntag, muß der TVL am nächsten Wochenende beim VfR Bürstadt seine Visitenkarte abgeben.

 

Weiterlesen »

Vorbericht TVL-VFR Bürstadt

Nach der knappen Niederlage gegen Oly. Lorsch am letzten Wochenende, empfängt der TVL am Sonntag den VfR Bürstadt, der in der Tabelle mit einem Punkt mehr auf dem Konto den 11. Platz belegt.

Weiterlesen »