Termine

Juli 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
  • F2 Junioren (U7) Training
2
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
3
  • F2 Junioren (U7) Training
  • SOMA: Training
4
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
5
  • Training: 1. Mannschaft
6
7
8
  • F2 Junioren (U7) Training
9
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
10
  • F2 Junioren (U7) Training
  • SOMA: Training
11
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
12
  • Training: 1. Mannschaft
13
14
15
  • F2 Junioren (U7) Training
16
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
17
  • F2 Junioren (U7) Training
  • SOMA: Training
18
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
19
  • Training: 1. Mannschaft
20
21
22
  • F2 Junioren (U7) Training
23
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
24
  • F2 Junioren (U7) Training
  • SOMA: Training
25
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
  • Training: Graue Wölfe
26
  • Training: 1. Mannschaft
27
28
29
  • F2 Junioren (U7) Training
30
  • Training: A-Junioren (JSG LAMPERTHEIM/HÜTTENFELD)
  • Training: 1. Mannschaft
31
  • F2 Junioren (U7) Training
  • SOMA: Training
TVL U12 Hallen-Masters
TVL Fussball auf Facebook

1. Mannschaft

TV Lampertheim – VfR Bürstadt 2:2

„Das war ein Spiel ohne Verschnaufpausen mit 90 Minuten hohem Tempo auf beiden Seiten“, empfand TVL-Betreuer Carsten Heldmann die Punkteteilung gegen den als Spitzenreiter ins Lampertheimer Sportzentrum Ost angereisten VfR

Weiterlesen »

TSV Auerbach – TV Lampertheim 2:1

„Wir hatten noch zahlreiche Chancen. Deswegen ist unser Sieg auch hochverdient. Der TV Lampertheim war aber immer durch Konter gefährlich“, freute sich Christian Bender vom Spielausschuss der TSV Auerbach über den Heimsieg seiner Mannschaft.

Weiterlesen »

TSV Auerbach – TV Lampertheim

Der TV Lampertheim will sich ordentlich aus der Saison verabschieden und peilt am Sonntag, 15.15 Uhr, bei der abstiegsgefährdeten TSV Auerbach einen Dreier an. Das Team von Trainer Rudi Kecskemeti

Weiterlesen »

TVL erwartet Birkenau

Der TV Lampertheim empfängt am Donnerstag um 19 Uhr in einem Nachholspiel der Fußball-Kreisoberliga Bergstraße den VfL Birkenau. Lieferten sich beide Mannschaften in der Saison 2015/16 noch ein packendes Duell um die Kreisoberligameisterschaft,

Weiterlesen »

TV Lampertheim – Mitlechtern 4:3

„Wir haben glücklich gewonnen. Mitlechtern war in der Anfangsphase sehr stark und hatte auch nach dem Wechsel sehr gute Tormöglichkeiten“, konstatierte TVL-Sportausschussmitglied Carsten Heldmann. Der überschaubare Lampertheimer Anhang durfte sich dennoch über schöne Treffer freuen, die zunächst jeweils den Ausgleich

Weiterlesen »

TV Lampertheim-KSG Mitlechtern

„Uns fehlt derzeit die Kontinuität“, blickt Rudi Kecskemeti, der Trainer des TV Lampertheim, weinenden Auges auf die jüngste 1:3-Niederlage bei Eintracht Wald-Michelbach II zurück. Dies hat natürlich auch damit etwas zu tun, dass Kecskemeti derzeit viele Ausfälle zu beklagen hat. Neben einigen Schichtarbeitern und Studenten steht auch sein Sohn Dennis Kecskemeti berufsbedingt nicht zur Verfügung.

Weiterlesen »

W.-Michelb. II – TV Lamperth. 3:1

Lothar Strusch, Pressesprecher von Eintracht Wald-Michelbach, sah eine gute Partie zweier spielstarker Mannschaften. In dieser trumpften zunächst die Lampertheimer auf. Als Daniel Willhardt in der 37. Minute nach einem Konter das 0:1 gelang, war dies verdient.

Weiterlesen »

O.-Abtsteinach – TV Lamperth. 2:0

Gegen die optisch überlegenen Lampertheimer ließ der FC Ober-Abtsteinach kaum Chancen zu. „Und wir haben eiskalt gekontert“, war nach den Worten von FCO-Pressesprecher Michael Doeringer der Sieg seiner Mannschaft gar nicht einmal so unverdient.

Weiterlesen »

Lampertheimer Planungen

„Wir haben endlich mal wieder unsere Asse dabei gehabt“, freute sich Rudi Kecskemeti, der Trainer des TV Lampertheim, über den klaren 4:1-Heimsieg seiner Mannschaft über Olympia Lorsch,

Weiterlesen »

TV Lampertheim – SC Ol. Lorsch 4:1

Von Beginn an waren die Lampertheimer gegen Lorsch die bessere Mannschaft. Als die Lorscher Abwehr patzte, bot sich Niklas Herwehe in der Anfangsphase eine gute Möglichkeit, doch es blieb

Weiterlesen »