Termine

November 2022

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
  • Training: 1. Mannschaft
4
5
6
  • SC Olympia Lorsch II - TV Lampertheim II Herren
  • SV Lörzenbach - TV Lampertheim Herren
7
8
9
10
  • Training: 1. Mannschaft
11
12
13
  • TV Lampertheim II - SV Eintracht Zwingenberg Herren
  • TV Lampertheim - SV Fürth Herren
14
15
16
17
  • Training: 1. Mannschaft
18
19
20
  • TV Lampertheim II - SV Schwanheim Herren
  • TV Lampertheim - Alem.Groß-Rohrheim Herren
21
22
23
24
  • Training: 1. Mannschaft
25
26
27
  • FV Biblis II - TV Lampertheim II Herren
  • SG Odin Wald-Michelbach - TV Lampertheim Herren
28
29
30
TVL U12 Hallen-Masters
TVL Fussball auf Facebook
!!! Die fussball.de-API muss eine Länge von genau 32 Zeichen haben. !!! Derzeit beträgt die API-Länge: 0

Unglückliche Niederlage der B-Junioren

TVL Junioren (27.09.2022)- In den ersten Minuten hatte die JSG – Elf die Partie etwas besser im Griff und setzte die JFV – immer wieder mit hohem Tempo nach Ballgewinn unter Druck. Da die Hausherren das

Zentrum enorm verdichteten, versuchte die JSG ihr Glück über die Außenbahn. Die erste Möglichkeit in der Partie resultierte aus einer Standardsituation. Diese führte auch in der 9 Minute durch Tom Becker zur 0:1 Führung.  

Wenige Augenblicke später konnten die schwarzen- roten-Kicker wieder einen Nadelstich setzen. Erik Engels zirkelte die Kugel zwar maßgerecht in den Strafraum, doch der JSG-Spieler in der Mitte konnten aus dieser Aktion kein Kapital schlagen.  

Mit dieser 0:1 Führung ging es in die Halbzeitpause. Im zweiten Abschnitt wurde die JSG kalt erwischt, keine zwei Minuten gespielt im zweiten Abschnitt, schepperte es schon im Tor der JSG. Die JFV erzielte in der 42 Minute das 1.1. Nun machte die JFV mächtig Druck und kam zu zahlreichen guten Torchancen. Noch hielt die Abwehr der JSG stand und konnte dagegenhalten, doch in 50 Minute war auch sie machtlos. Die JFV erzielte nach einem Abspielfehler der JSG in der eigenen Hälfte das 2:1 (50M). Man warf zwar noch mal alles nach vorne, doch es nutzte nichts, es blieb bei der Niederlage. 

Es spielten: Zöller Max, Pavisic Andrija, Volk Jonas, Sediqi Sohel, Schmitt Nico, Becker Tom (1), Ucar Cesur, Lazaridis Leonidas, Engels Erik, Kurpiers Julian, Maksimovas Dovydas, Schönberg Feli, Mehw Hamid, Dajakaj Pashtrik, Martinovic Bruno 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert