Navigation
Termine

Juni 2024

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
  • Training: 1. Mannschaft
7
8
9
10
11
12
13
  • Training: 1. Mannschaft
14
15
  • TVL Fußball Sommergrillen
16
17
18
19
20
  • Training: 1. Mannschaft
21
22
23
24
25
26
27
  • Training: 1. Mannschaft
28
29
30
TVL U12 Hallen-Masters
TVL Fussball auf Facebook

Derbyniederlage zuhause

TVL Junioren (25.03.2024)- Der TV hatte den besseren Beginn und gleich 2 gute Tormöglichkeiten, die jedoch ungenutzt blieben. JFV nutzte dagegen dessen erste Gelegenheit als in der Abwehr des

TV ein Missverständnis entstand: Die Abwehrspieler waren sich nicht einig bzw. standen sich gegenseitig im Weg, der Ball prallte zwischen beiden Spielern auf und der Bürstädter Spieler konnte über den herauslaufenden Anton den Ball ins Tor lupfen. Kurz darauf hätte Lampertheim ausgleichen können, ein langer Ball kam zu Jonas auf der rechten Seite durch, sein Schuss ging knapp links am Tor vorbei. Auch in der nächsten Szene war das Glück nicht auf Seiten des TV: Ein schöner Seitfallzieher im Strafraum der JFV ging ebenfalls knapp daneben. Bei einem Freistoß des TV war der Torhüter auf dem Posten. Die JFV hätte erhöhen können; Anton konnte den Ball aber noch an die Latte lenken. Kurze Zeit später war es dann so weit: Bei einem Angriff über rechts kam der Ball flach in den 5 Meter Raum geflankt, Anton konnte noch abwehren, der Bürstädter Spieler staubte jedoch aus kurzer Distanz ab. Bürstadt erhöhte dann durch einen Kopfball nach Freistoß vor der Pause sogar noch auf 0:3. Der TV hätte noch vor der Pause verkürzen können, Sabir zielte jedoch nach einer schönen Flanke über links aus ca. 5 Metern über das Tor. In der 2.Halbzeit tat sich lange Zeit bis auf einen neben das Tor gehenden Schuss von Bürstadt nichts Als der TV nach einem Eckball auf 1:3 verkürzen konnte, keimte nochmal Hoffnung auf, auch wenn ein Bürstädter Fernschuss genau in den Armen von Anton landete. Eine Flanke von Julian verpasste Sohel nur knapp. Einen Eckball des TV konnte der Bürstädter Torhüter gerade so noch an den Pfosten klatschen. Jonas hatte dann erneut den Anschlusstreffer auf dem Fuß, sein Schuss von rechts ging neben das Tor. Bürstadt hatte dann durch einen Schuss von der Strafraumkante noch eine Gelegenheit. Es blieb jedoch beim 1:3.  

Es spielten: Anton Martinovic (Tor), Julian Kurpiers, Tom Becker, Jonas Volk, Atilla Asutay, Danny Thomas, Sabir Ali, Sohel Sediqi, Bruno Martinovic, Lenny Schwabe, Mert Tinas, Erik Engels, Henry Gräff, Pashtrik Dajakal, Calvin Andel 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert